In den Lüdenscheider Fußgängerzonen gilt die Maskenpflicht von 8 bis 20 Uhr. Foto: Sven Prillwitz

Anpassung Maskenpflicht

Mehr erfahren

Die Stadt Lüdenscheid hat eine neue Allgemeinverfügung zur Maskenpflicht veröffentlicht. Darin ist festgeschrieben, dass die Maskenpflicht in der Fußgängerzone im Innenstadtbereich künftig in der Zeit von 8 Uhr morgens bis 20 Uhr abends gilt.

Talsperre im Sommer.

Sperrungen an der Klamer Bucht

Mehr erfahren
Der Rundweg um die Klamer Bucht und der dazugehörige Parkplatz werden von Montag, 16. November, bis Mittwoch, 18. November, noch einmal gesperrt ? laut einer Pressemitteilung des Ruhrverbandes ?zum letzte Mal in diesem Jahr?.
Grafik Land NRW

Neue Landesregeln ab November

Mehr erfahren
Ab dem 2. November tritt eine neue Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen in Kraft. Für den gesamten November gelten erhebliche Einschränkungen für das öffentliche Leben, die Gastronomie, Gewerbetreibende sowie für Kultur- und Bildungseinrichtungen. Hier die Regelungen in der Übersicht.
Kulturhaus Lüdenscheid

Kulturhaus-Termine fallen aus

Mehr erfahren

Sämtliche Veranstaltungen, die im November im Kulturhaus hätten stattfinden sollen, fallen aus. Wegen der rasant steigenden Zahl der Corona-Neuinfektionen gelten ab Montag, 2. November, verschärfte Sicherheitsmaßnahmen, die unter anderem Aufführungen in Theatern bis Ende des Monats verbieten.

Bürgermeister Dieter Dzewas

Abschied von Dieter Dzewas

Mehr erfahren
Nach 16 Jahren im Amt des Bürgermeisters der Stadt Lüdenscheid verabschiedet sich Dieter Dzewas in den Ruhestand. Im Video blickt er zurück auf seine Amtszeit.
Talsperre im Sommer.

Unterirdisch und modern

Mehr erfahren

In den Stadtteilen Bierbaum und Piepersloh wird Altglas seit einigen Tagen in unterirdischen Containern entsorgt. Drei komplett neu gestaltete Standorte gibt es dafür. Die sehen minimalistisch und modern aus ? und vor allem: aufgeräumt. Der Plan des STL scheint aufzugehen.

Dieter Dzewas und Sebastian Wagemeyer.

Hilfe für Gewerbe und Gastro

Mehr erfahren
Am Mittwoch, 28. Oktober, verkündeten Bund und Länder die neuen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, die ab Montag gelten sollen. Davon betroffen sein sollen vor allem die Gastronomie, Dienstleistungen sowie die Kultur- und Veran-staltungsbranche.
Der fertige Spielplatz am Haus der Jugend

Spielplatz Haus der Jugend fer...

Mehr erfahren
Für den Bau eines zusätzlichen Spielgerätes musste der neue Spielplatz am Haus der Jugend Ende September noch einmal gesperrt werden. Nun ist der Spielplatz ? um zwei große Klettertürme reicher ? wieder freigegeben.
Wer ein Fahrzeug steuert, das höher als 1,70 Meter ist, muss auf der Turmstraße wenden und nach rechts auf die Grabenstraße abbiegen. Die

Hasleystraße gesperrt

Mehr erfahren

Ein Teil der umfangreichen Tiefbauarbeiten an der Kreuzung Sauerfelder Straße/Hasleystraße ist abgeschlossen. Der Verkehr wird hier noch über Baustellenampeln geregelt, kann aber wieder in alle Richtungen fließen ? jedenfalls fast: Das Abbiegen auf die Hasleystraße bzw. von der Hasley- auf die Hochstraße ist in der kommenden Woche nicht möglich.

Die fünf Bewerber um das MKK-Stipendium in der Städtischen Galerie

Stipendium für Bildende Kunst

Mehr erfahren
Nach einer zweistündigen Jurysitzung steht nun fest, wer das Stipendium erhält: Oyusuvd Undur-Orgil, Meisterschülerin der Klasse von Professorin Sabrina Fritsch an der Kunstakademie Düsseldorf.
Werk vom Künstler Gerhard Hoehme

Sonntagsführung in den Museen

Mehr erfahren
Die Galerie der Stadt Lüdenscheid zeigt aktuell und noch bis Sonntag, 15. November, eine Ausstellung mit dem Titel "Gerhard Hoehme - meine Sehnsucht war der weitere Raum?". Am Sonntag, 1. November, um 15 Uhr gibt Dr. Carolin Krüger-Bahr in einem begleiteten Rundgang einen Einblick in Hoehmes Gesamtwerk.
Schilder Maskenpflicht

Kontrollen der Maskenpflicht

Mehr erfahren
In den ersten Tagen, in denen die Maskenpflicht in der Fußgängerzone in der Lüdenscheider Innenstadt galt, hatte das Ordnungsamt zunächst nur informiert und zum Einhalten der Maskenpflicht ermahnt. Seit Montag sprechen die Mitarbeiter des Ordnungsamtes nun Verwarnungen aus.
Vier Kinder und ein Betreuer kommen auf Sitzkissen eine Rutsche runter gerutscht

Ferienspaß bei "Herbstkinder"

Mehr erfahren
Die Ferienfreizeit "Herbstkinder 2020" kam gut an bei den jungen Teilnehmern zwischen acht und zwölf Jahren. Auch unter Corona-Bedingungen hatten die Kinder jede Menge Spaß bei den abwechslungsreichen Ausflügen und Aktionen.
Friedhof

Stille Feiertage im November

Mehr erfahren
Die Zeit der stillen Feiertage steht bevor. An diesen Tagen sind Regelungen zu beachten, die dem Schutz des Charakters dieser Tage dienen. Deshalb weist der Fachdienst Recht, Öffentliche Sicherheit und Ordnung auf Folgendes hin.
Ratssitzung unter Corona-Bedingungen im Kulturhaus

Konstituierende Ratssitzung

Mehr erfahren
Am Montag, 2. November, findet die konstituierende Sitzung des Rates der Stadt Lüdenscheid ab 17 Uhr im Kulturhaus statt. Die Stadt Lüdenscheid weist darauf hin, dass aufgrund der Corona-Pandemie die Platzkapazitäten für Besucherinnen und Besucher auf etwa 50 Plätze begrenzt sind.
In den Lüdenscheider Fußgängerzonen gilt ab dem 23. Oktober die Maskenpflicht. Foto: Sven Prillwitz

Verschärfte Corona-Regeln

Mehr erfahren

Maskenpflicht in den Fußgängerzonen, Sperrstunde in der Gastronomie und ein nächtliches Verbot für den Verkauf von Alkohol: Die steigenden Corona-Zahlen sorgen für eine weitere Verschärfung der Sicherheitsmaßnahmen. Dazu zählen auch weitere Einschränkungen für Feiern und Treffen im öffentlichen Raum. Der Märkische Kreis hat eine entsprechende Allgemeinverfügung erlassen, die ab Freitag, 23. Oktober, auch für Lüdenscheid gilt.

Wer ein Fahrzeug steuert, das höher als 1,70 Meter ist, muss auf der Turmstraße wenden und nach rechts auf die Grabenstraße abbiegen. Die

Kommandantenstraße gesperrt

Mehr erfahren

Die Kommandantenstraße wird wegen Tiefbauarbeiten ab Montag, 26. Oktober, komplett für den Verkehr gesperrt. Dadurch wird die Parkpalette zur Umleitung und die Einbahnstraßen-Regelung für die Turmstraße in bestimmten Fällen aufgehoben.

Das Rathaus der Stadt Lüdenscheid.

Rathaus länger geöffnet

Mehr erfahren

Im Bürgeramt der Stadt Lüdenscheid gelten nach den Herbstferien andere Öffnungszeiten. Damit ist das Rathaus nun wieder länger für die Bürgerinnen und Bürger geöffnet ? und erstmals seit langer Zeit auch wieder mittwochs.

Das Trauzimmer im Rathaus der Stadt Lüdenscheid.

Trauungen nur noch zu zehnt

Mehr erfahren

Bei Eheschließungen im Trauzimmer der Stadt Lüdenscheid dürfen ab sofort nur noch zehn Personen plus Standesbeamtin anwesend sein. Das hat die Stadt Lüdenscheid als Reaktion auf die stark steigenden Corona-Zahlen beschlossen. Darüber hinaus gilt im Trauzimmer wieder die Maskenpflicht für alle Anwesenden.

Das Kulturhaus der Stadt Lüdenscheid.

Kulturhaus sagt "Hartmanns" ab

Mehr erfahren

Die Aufführung des Theaterstücks ?Willkommen bei den Hartmanns?, die am kommenden Dienstag, 27. Oktober, im Kulturhaus Lüdenscheid hätte gezeigt werden sollen, wird kurzfristig abgesagt. Begründung: Die steigenden Corona-Zahlen führen zu verschärften Sicherheitsmaßnahmen, die dazu führen, dass die Veranstaltung aus organisatorischen Gründen nicht umsetzbar ist.

Weil die Zahl der Corona-Neuinfektionen im Märkischen Kreis gestiegen ist, gilt teilweise eine verschärfte Maskenpflicht. Foto: Sven Prillwitz

Hochmodernes Löschfahrzeug

Mehr erfahren

Der Fuhrpark der städtischen Feuerwehr ist am Dienstag, 20. Oktober, um ein hochmodernes Löschfahrzeug für den zivilen Katastrophenschutz im Märkischen Kreis erweitert worden. Das Löschfahrzeug soll nicht nur in Lüdenscheid, sondern auch im Katastrophenschutz des Märkischen Kreises zum Einsatz kommen.

Symbolfoto: Eine Ampel zeigt Rot.

Defekte Ampel repariert

Mehr erfahren

Im Bereich der Kreuzung Park-, Lessing- und Knapper Straße ist es am Mittwoch, 21. Oktober, zu Verkehrsbehinderungen gekommen. Auslöser dafür war ein Defekt an der Lichtsignalanlage, die den Verkehrsfluss von der Knapper auf die Lessingstraße regelt.

Weil die Zahl der Corona-Neuinfektionen im Märkischen Kreis gestiegen ist, gilt teilweise eine verschärfte Maskenpflicht. Foto: Sven Prillwitz

Stadtarchiv geschlossen

Mehr erfahren

Das Stadtarchiv bleibt bis einschließlich Freitag, 23. Oktober, geschlossen. Aus personellen Gründen ist die kurzfristige vorübergehende Schließung leider alternativlos.

Weil die Zahl der Corona-Neuinfektionen im Märkischen Kreis gestiegen ist, gilt teilweise eine verschärfte Maskenpflicht. Foto: Sven Prillwitz

Strengere Corona-Regelungen

Mehr erfahren

Der Märkische Kreis hat den Inzidenzwert von 35 überschritten. Wegen der steigenden Infektionszahlen gelten ab Dienstag, 20. Oktober, für alle Kommunen im Kreis verschärfte Corona-Regelungen. Die Stadt Lüdenscheid verzichtet zunächst auf die Einführung der Maskenpflicht in Fußgängerzonen sowie von Sperrstunden für gastronomische Betriebe.

Rathausbrücke von unten

Neue Landesregeln

Mehr erfahren
Die Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen sieht ab 17. Oktober gemäß der von Bund und Ländern getroffenen Beschlüsse verstärkte Schutzmaßnahmen vor, wenn die 7-Tages-Inzidenz der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in einem Kreis oder einer kreisfreien Stadt den Wert von 35 übersteigt. Sofern das Infektionsgeschehen nicht auf bestimmte Einrichtungen einzugrenzen ist, gilt in dieser neuen "Gefährdungsstufe 1".
Hede Edelhoff, die neue Fachdienstleiterin des Fachdienstes Bauordnung

Interview mit Hede Edelhoff

Mehr erfahren
Hede Edelhoff hat zum 1. August die Leitung des Fachdienstes Bauordnung übernommen. Nach gut zwei Monaten bei der Stadt Lüdenscheid ist ihr Terminkalender fast lückenlos gefüllt, an der Wand in ihrem Büro hängen Basteleien ihrer Tochter und die Gesichter, die ihr auf dem Flur begegnen, sind zunehmend vertraut.
Rathausbrücke von unten

Rathausbrücke bleibt gesperrt

Mehr erfahren
Die Fußgängerbrücke zwischen Rathausplatz und Stern-Center muss vorerst gesperrt bleiben. Der Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid (STL) hatte Ende September begon-nen, die Heizungsanlage und den Belag der Brücke zu erneuern.
Mitarbeiterin der Stadtbücherei mit einer Stoffpuppe

Olchis und Fledermäuse in Büch...

Mehr erfahren
In der Stadtbücherei stehen gleich zwei Leselust-Veranstaltungen an: Am Mittwoch, 21. Oktober, zeigt Mitarbeiterin Ute Wagner das Bilderbuchkino "Die Olchis ? So schön ist es im Kindergarten". Am Freitag, 23. Oktober, liest Auszubildende Jessica Stracke um 16 Uhr das Kinderbuch "Wenn ich groß bin, werde ich Fledermaus" vor und bastelt anschließend mit den Kindern fliegende schwarze Fledermäuse.
Feiern Corona

Neue Coronaschutzverordnung

Mehr erfahren
Seit Mittwoch, 14. Oktober, gilt eine neue Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Änderungen darin betreffen unter anderem den Umgang mit privaten Feiern. Im Folgenden sind die wesentlichen Punkte zusammengefasst, die Feierende in Lüdenscheid beachten müssen.
Ein Erzieher zeigt zwei Kindern in der Kita Bilder in einem Buch.

Kita-Anmeldungen laufen

Mehr erfahren
Bereits seit August können Eltern ihr Kind für das nächste Kinder-gartenjahr, das am 1. August 2021 beginnt, über das Online-Portal der Stadt Lüdenscheid anmelden. Die Bedarfsmeldungen für einen Kita- oder Hortplatz sind noch bis zum 30. November möglich.
Ein großformatiges Foto an der Wand, das den Künstler Gerhard Hoehme in seinem Atelier zeigt.

Sonntagsführung in den Museen

Mehr erfahren
Die Galerie der Stadt Lüdenscheid zeigt aktuell und noch bis Sonntag, 15. November, eine Ausstellung mit dem Titel ?Gerhard Hoehme ? meine Sehnsucht war der weitere Raum...?. Am Sonntag, 18. Oktober, um 15 Uhr gibt Dr. Susanne Conzen in einem begleiteten Rundgang einen Einblick in Hoehmes Gesamtwerk.
Ein Gruppenfoto mit den neuen Instrumenten

Instrumente für die Musikschul...

Mehr erfahren
Mit Hilfe einer großzügigen Spende der Sparkasse über insgesamt 12.000 Euro an den Förderverein der Musikschule konnten für die Musikschule der Stadt Lüdenscheid eine Reihe von außergewöhn-lichen Instrumenten angeschafft werden. Das Besondere: Sie sind bereits für kleine Kinderhände geeignet.
Rechts der Elspe-Bach und links freie Fläche mit ein paar Bäumen.

Renaturierung der Elspe

Mehr erfahren
Der Elspe-Bach wird im unteren Bereich der Talstraße (Richtung Brügge) renaturiert. Bereits am Montag, 5. Oktober, haben die ersten Arbeiten begonnen. Im Rahmen der Renaturierung wird der Lauf der Elspe verlängert.
Ein Stadtführer führt eine Gruppe durch Lüdenscheid

Stadtführung am 18. Oktober

Mehr erfahren
Unter besonderen Schutzmaßnahmen findet am Sonntag, 18. Oktober, ab 11.15 Uhr, die letzte Stadtführung in diesem Jahr statt.
Zwei Mitarbeiterinnen aus dem Fachdienst Rat und Bürgermeister im Büro.

Stadt guter Arbeitgeber für Fr...

Mehr erfahren
Die Zeitschrift ?Brigitte? hat sich in diesem Jahr bereits zum dritten Mal auf die Suche nach den besten Unternehmen für Frauen gemacht. Die Stadt Lüdenscheid hat als eine von 257 Firmen an der Arbeitgeberstudie teilgenommen ? und das mit erfreulichem Ergebnis.
Szene auf dem Lüdenscheider Wochemmarkt mit einem Schild mit Corona-Regeln.

Lockerung Maskenpflicht auf Mä...

Mehr erfahren
Seit Beginn der Corona-Pandemie herrscht in Lüdenscheid auf dem gesamten Wochenmarkt Maskenpflicht. Nun hat das Land NRW die Regeln für das Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen auf Wochenmärkten gelockert.
Ein Arbeiter fällt einen Baum mit einer Motorsäge.

Vollsperrung an der Verseufers...

Mehr erfahren
Die Verseuferstraße (L 694) ist von Montag, 12. Oktober, bis voraussichtlich Samstag, 17. Oktober, zwischen L 561 und der Brücke des Vorstaubeckens voll gesperrt. In diesem Zeitraum ist auch der Wanderparkplatz Klamer Brücke nicht erreichbar.
Eine rote Ampel über der Straße.

Bauarbeiten Sauerfelder/Hochst...

Mehr erfahren
Die Kreuzung Sauerfelder Straße/Hochstraße bekommt eine neue Ampelanlage. Hierfür sind umfangreiche Tiefbauarbeiten geplant, die innerhalb der Herbstferien durchgeführt werden sollen und am Montag, 12. Oktober, beginnen. Für den Verkehr ergeben sich während der Bauarbeiten im Kreuzungsbereich Einschränkungen.
Collage

Vortrag: Kultivierte Angst

Mehr erfahren
Am Montag, 5. Oktober, um 19.30 Uhr laden die Museen der Stadt Lüdenscheid zu einer Veranstaltung in die "Wunderkammer der Zukunft" ein. Thema der Veranstaltung wird sein "Kultivierte Angst - Angst, Alltag, Aufbruch".
Dieter Dzewas, Christopher Rehnert und Martin Walter.

Feuerwache: neue Leitung

Mehr erfahren
36 Jahre jung ist der neue Leiter der Feuerwache Lüdenscheid. Am 1. Oktober hat Christopher Rehnert seinen Dienst in Lüdenscheid angetreten. Noch bis einschließlich März wird er zusammen mit seinem Vorgänger und dem aktuellen Leiter der Feuerwehrwehr Lüdenscheid, Martin Walter, zusammenarbeiten, bis dieser pensioniert wird.
Das Messteam der Stadtverwaltung Lüdenscheid sammelt demnächst erste Daten für den

"Weißes Pferd": Vollsperrung

Mehr erfahren

Die Brücke ?Zum Weißen Pferd? wird am kommenden Montag, 5. Oktober, komplett gesperrt: Die Asphaltschicht der Fahrbahnübergänge, also im Bereich der Dehnungsfugen, wird an diesem Tag erneuert. Eine Ausfahrt aus der Straße ?Zum Weißen Pferd? ist dann lediglich in Richtung Bahnhofsallee möglich.

Das Messteam der Stadtverwaltung Lüdenscheid sammelt demnächst erste Daten für den

Inklusiver Online-Stadtführer

Mehr erfahren

Wo ist Lüdenscheid bereits barrierefrei? An welchen Stellen im Stadtgebiet brauchen Menschen mit Behinderung Hilfe? Und wo gibt es Nachhol- und Verbesserungsbedarf? Antworten auf diese Fragen soll künftig der ?Inklusive Stadtführer? liefern. Dabei handelt es sich um ein Online-Portal, das die Stadt Lüdenscheid gemeinsam mit mehreren Akteuren aufbaut.

Gäste müssen sich wegen des nach wie vor grassierenden Corona-Virus' in Kontaktlisten eintragen, wenn sie Gaststätten und Kneipen aufsuchen wollen. Foto: Sven Prillwitz

Strafe für falsche Angaben

Mehr erfahren

Gastronomiebetriebe sind dazu verpflichtet, die Personendaten ihrer Kunden zu erfassen und für vier Wochen aufzubewahren. Damit soll eine Kontaktnachverfolgung möglich sein, sollten sich Gäste mit dem Corona-Virus infiziert haben. Wer falsche Angaben auf den Listen macht, muss ab sofort mit einem Bußgeld in Höhe von 250 Euro rechnen.

Fußgängerbrücke Stern-Center gesperrt

Stern-Center: Brücke gesperrt

Mehr erfahren

Die Fußgängerbrücke zwischen Rathausplatz und Stern-Center ist seit Montag, 28. September, gesperrt. Der Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid (STL) lässt die Heizungsanlage und den Belag der Brücke erneuern. Die Sperrung wird laut STL mindestens bis Mitte Oktober dauern.