Reckenstraße abschnittsweise Vollsperrung

  

Umfang der Maßnahme:

Der Stadtentwässerungsbetrieb Lüdenscheid AöR erneuert in Zusammenarbeit mit der Enervie Vernetzt GmbH den Kanal und die Versorgungsleitungen in der oberen Reckenstraße. Die Arbeiten werden unter abschnittsweiser Vollsperrung durchgeführt.


Der erste und zweite Bauabschnitt wurde inzwischen beendet.


Der dritte Bauabschnitt betrifft den Abschnitt im Kreuzungsbereich Breslauer Straße. Die Breslauer Straße ist zwischen Kreuzung Reckenstraße und Oststraße als Einbahnstraße in Fahrtrichtung Staberg eingerichtet. Wer vom Staberg kommend in Richtung Saarlandstraße fahren möchte, muss in Höhe Firma Gerhardi links in die Schlittenbacher Straße und dann die nächste Straße links (Schützenstraße) wieder in Richtung Breslauser Straße fahren.

Die Reckenstraße bleibt weiterhin voll gesperrt. Eine Umleitung  zur voll gesperrten Rechenstraße ist eingerichtet U4).

Voraussichtlicher Zeitraum: bis 9. November 2018
Verantwortlicher Ansprechpartner:

Stadt Lüdenscheid
Fachdienst Bauservice
Tel. 02351/17-2524 oder 2647
eMail: baustellen@luedenscheid.de


Auf der Karte anzeigen: