Städtische Einrichtungen weitestgehend geschlossen

Musikschule
An der Musikschule darf aktuell kein Präsenzunterricht stattfinden. Es gibt aber Angebote zum Fernunterricht. Foto: Stadt Lüdenscheid

Die städtischen Einrichtungen sind geschlossen oder haben ihren Betrieb stark heruntergefahren. In der Musikschule und der Volkshochschule findet momentan kein Präsenztunerricht statt. Auch die städtischen Mussen sind geschlossen. Die Regelungen gelten mindestens bis zum 21. Februar.

  • Die Städtischen Museen sind seit Montag, 2. November, und bis mindestens zum 21. Februar geschlossen, stellen aber digitale Angebote zur Verfügung.
  • Das Angebot der Volkshochschule ist auf das Online-Angebot beschränkt. Präsenzunterricht darf aktuell nicht stattfinden.
  • Auch der Musikunttericht an der Musikschule findet momentan nicht in Präsenz statt. Die Musikschule bietet jedoch digitalen Fernunterricht an.
  • Das Kulturhaus musste alle für den November, Dezember und Januar geplanten Veranstaltungen absagen. Der Ticketverkauf ist weiterhin ausgesetzt.
  • Die Stadtbücherei Lüdenscheid ist für den Publikumsverkehr geschlossen, bietet aber eine kontaktfreie Ausleihe nach vorheriger Bestellung von Medien an. Die Bücherei ist telefonisch und online erreibar.
  • Das Stadtarchiv ist geschlossen, aber wie auch die Stadtbücherei für Kunden telefonisch und online erreichbar.
  • Das Familienbad Nattenberg sowie das Saunadorf bleiben geschlossen.
  • Auch die städtischen Kinder- und Jugendtreffs müssen vorerst schließen.

Lüdenscheid, 22. Januar