Veranstaltungskalender für die Stadt Lüdenscheid

Möchten Sie eine eigene Veranstaltung anmelden? Klicken Sie bitte hier.

Der Sandmann

Der SandmannDer Sandmann

ab 15 Jahren

Nach E.T.A. Hoffmann
Inszenierung: Jolanda Uhlig
Dramaturgie: Sabrina Klose
Westfälisches Landestheater Castrop-Rauxel

Der Student Nathanael wird von dunklen Kindheits­erinnerungen heimgesucht. Regelmäßig besuchte der Advokat Coppelius den Vater und jedes Mal rief die Mutter ängstlich "Der Sandmann, der Sandmann kommt", und schickte die Kinder hastig ins Bett. Es hieß, der Sandmann stehle die Augen der Kinder, die nicht ins Bett gehen wollen. Nach dem letzten Besuch des Sandmannes findet Nathanael seinen Vater tot auf. Jahre später bringt das plötzliche Auftreten des Händlers Coppola Nathanaels Alpträume zurück. Er glaubt in Coppola den Sandmann wiederzuerkennen. Nathanaels Lebensmut sinkt und seine Liebe zu sei­ner Verlobten Clara schwindet. Dafür entflammt seine Anbetung zu Olimpia, die er mit seinem neu erworbe­nen Fernglas im Fenster gegenüber seiner Wohnung betrachtet - eigenartig steif ist ihr Körper und gerade­zu tot ihr Blick...

Ernst Theodor Amadeus Hoffmann (*1776) ist pri­mär als Schriftsteller der Romantik in die Geschichts­schreibung eingegangen; dabei war er im Hauptberuf Jurist und zunächst nebenberuflich als Komponist und Schriftsteller tätig.

"Der Sandmann" empfiehlt sich für alle Liebhaber*innen der Romantik und der Science-Fiction Literatur. Im Inhaltsfeld "Erzähltexte aus unterschiedlichen historischen Kontexten" gehört "Der Sandmann" zum Abiturstoff im Grund- und Leistungs­kurs.

Im Anschluss an die Vorstellung findet ein Nachgespräch statt.


Termine