Veranstaltungskalender für die Stadt Lüdenscheid

Die im Veranstaltungskalender enthaltenen Events werden von den Veranstaltern eingetragen. Die Stadt Lüdenscheid kann für die Richtigkeit der Eintragungen nicht garantieren. Bei Fragen sprechen Sie bitte die Veranstalter direkt an.

Möchten Sie eine eigene Veranstaltung anmelden? Klicken Sie bitte hier.

Trio NeuGehört // verschoben auf den 31.01.2021

Christina BernardLarrisa HenningLea Maria LöfflerBundesauswahl Konzerte Junger KünstlerDeutscher Musikwettbewerb

5. Meisterkonzert
Saxophon: Christina Bernard
Posaune: larissa Henning
Harfe: Lea Maria Löffler

Programm:
Romantik 2.0
Das Programm bietet ein neues Hörerlebnis der romantischen Trioliteratur. Werke, ursprünglich für Oboe, Horn und Klavier komponiert, erklingen in ungewöhnlicher Besetzung mit Saxophon, Posaune und Harfe.

Christina Bernard (*1995) begann ihr Jungstudium mit 16 Jahren an der Hochschule für Musik Würzburg, das sie seit 2013 bei Lutz Koppetsch fortführt. Sie gewann zahlreiche Preise und Stipendien, darunter erste Bundespreise bei Jugend musiziert und dem Internationalen Louis-Spohr Wettbewerb. Orchestererfahrungen sammelte die Saxophonistin u. a. als Mitglied im Bundesjugendorchester, im WDR Sinfonieorchester Köln und bei den Essener Philharmonikern.


Larissa Henning (*1996) besuchte bis 2015 das Musikgymnasium Schloss Belvedere Weimar, als Schülerin von Thomas Schneider. 2014 begann sie ihr Jungstudium an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover in der Klasse von Jonas Bylund, wo sie seit 2015 im Hauptfach Posaune studiert. Larissa Henning gewann eine Vielzahl an Preisen unter anderem einen ersten Bundespreis in der Kategorie Posaune solo beim Wettbewerb Jugend musiziert. Sie war u. A. Mitglied im Bundesjugendorchester, in der Jungen Deutschen Philharmonie, dem Orkest van het Oosten in Enschede und langjährige Aushilfe im Theater für Niedersachsen Hildesheim.    


Lea Maria Löffler studierte in der Frühförderklasse der Hochschule für Musik Würzburg und von 2013 bis 2016 im Jungstudierenden-Institut der Hochschule für Musik Detmold. 2010 gab Lea Maria Löffler ihr erstes Solokonzert mit Orchester und spielte u. a. mit den Würzburger Philharmonikern.


Termine