Veranstaltungskalender für die Stadt Lüdenscheid

Eine kurze Kulturgeschichte des Mondes

Rolf Becker hält im Rahmen der Ausstellung "Sommer 1969 - Westfalen im Mondfieber" einen Vortrag in den Museen der Stadt

Kurzinfo:

Der Referent Rolf Becker spannt einen Bogen von der Entstehung des Mondes über seine Rolle für das Leben auf der Erde bis hin zu seiner kulturellen und wissenschaftlichen Bedeutung für die Menschheit.

 

Der Mond begleitet das Leben auf der Erde von Anfang an. Wahrscheinlich hat seine starke Gezeitenwirkung die Entwicklung einfacher Lebensformen in der "Ursuppe" erleichtert. Seine Masse verhindert ein Taumeln der Erdachse und ermöglicht damit ein einigermaßen stabiles globales Klima. Die regelmäßig wechselnde Gestalt des Mondes von schmaler Sichel über Halbmond zur hell leuchtenden Scheibe des vollen Mondes diente den Menschen zur praktischen Zeitmessung und als Inspiration für künstlerisches Schaffen. Nicht zuletzt hat seine "provozierende" Nähe die Mission Apollo geradezu herausgefordert.

Termine Uhrzeit
Donnerstag, 12.09.2019 19:00 - 21:00 Uhr
Preise

Eintritt frei

Veranstaltungsort Veranstalter
Museen der Stadt
Sauerfelder Str. 14 -20
58511 Lüdenscheid

Telefon: 0 23 51 / 17 14 96
Telefax: 0 23 51 / 17 17 09
E-Mail: museen@luedenscheid.de
Museen der Stadt Lüdenscheid
Sauerfelder Str. 14 - 20
58511 Lüdenscheid

Telefon: 0 23 51/17 14 96
Telefax: 0 23 51/17 17 09
E-Mail: museen@luedenscheid.de


Barrierefreiheit  
Veranstaltung ist behindertengerecht zugänglichFolgende Einrichtungen für Behinderte sind vorhanden:
  • Zugang barrierefrei
 
Karte und Anfahrt

Anfahrt: Routenplaner aufrufen

 Diese Veranstaltung als Kalender-Datei herunterladen

Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück