Veranstaltungskalender für die Stadt Lüdenscheid

Marjam Azemoun
Marjam Azemoun / Copyright Foto: E. Wagner

FRAUEN.LEBEN.POLITIK mit Marjam Azemoun

Kurzinfo:

2019 ist ein wichtiges historisches und spannendes Jahr.
100 Jahre Frauenwahlrecht
70 Jahre Grundgesetz

Eine Informativ-unterhaltende Darbietung von Texten, Fakten und Meinungen, Lesestellen aus Büchern, Moderation in teilweise szenischer Umsetzung.

Eine Veranstaltung in Kooperation zwischen der Stadtbücherei Lüdenscheid und der Gleichstellungsstelle der Stadt Lüdenscheid.

 

 

Das 20. Jahrhundert wird von starken Frauen in der Politik geprägt. Sie kämpfen für Rechtegleichheit und Freiheit und um ihre politischen und gesellschaftlichen Überzeugungen. Sie definieren politische Ziele. Sie sind Vordenkerinnen und Vorbilder. Sie werden bejubelt, bespitzelt, bekämpft und verfolgt. Sie prägen den politischen Diskurs des 20. Jahrhunderts bis in unsere Zeit.

Frauenrechtlerinnen der ersten Stunde, politische Querdenkerinnen wie Rosa Luxemburg, Widerstandskämpferinnen wie Sophie Scholl, die Frauen der Grundgesetzgebung nach der Stunde Null, Philosophinnen wie Simone de Beauvoir oder Hannah Arendt, extremistische Frauen wie Ulrike Meinhof, Politikerinnen wie Rita Süssmuth, Claudia Roth, Gesine Schwan.

Marjam Azemoun ist Schauspielerin, Regisseurin und künstlerische Coach.
Sie ist ihrer Leidenschaft für Lesungen schon als Kind gefolgt, obwohl sie da noch gar nicht lesen konnte. 1976-79 absolvierte sie ihre Schauspielausbildung am Mozarteum Salzburg.
Sie hat als Schauspielerin, Regisseurin, Kabarettistin und Autorin an verschiedenen Theatern gearbeitet, viele freie Projekte und Produktionen (mit-) gestaltet. Im Fernsehen war sie u.a. in der Lindenstraße, Bella Block, Soko Leipzig und Doctors Diary zu sehen.
Seit 2006 reist sie mit Büchershows, Krimi-Nächten und politisch-gesellschaftlichen Programmen zu Frauen und Frauenliteratur für Sommerhaus Events durch Deutschland.

 

Homepage der Veranstaltung: http://www.sommerhausevents.de
Termine Uhrzeit
Donnerstag, 12.09.2019 19:00 - 21:00 Uhr
Preise
Eintritt8,00 €
Ermäßigt4,00 €

Kartenvorverkauf ab 15.08.2019 in der Stadtbücherei.

Veranstaltungsort Veranstalter
Stadtbücherei
Graf-Engelbert-Platz 6
58511 Lüdenscheid

Telefon: 0 23 51/17 12 18
Telefax: 0 23 51/17 17 05
E-Mail: stadtbuecherei@luedenscheid.de
Stadtbücherei Lüdenscheid
Graf-Engelbert-Platz 6
58511 Lüdenscheid

Telefon: 0 23 51/17 12 18
Telefax: 0 23 51/17 17 05
E-Mail: stadtbuecherei@luedenscheid.de


Barrierefreiheit  
Veranstaltung ist behindertengerecht zugänglichFolgende Einrichtungen für Behinderte sind vorhanden:
  • Zugang barrierefrei
 
Karte und Anfahrt

Anfahrt: Routenplaner aufrufen

 Diese Veranstaltung als Kalender-Datei herunterladen

Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück