Veranstaltungen der Stadtbücherei

Reparaturcafé

Bild von Werkzeugen

In Kooperation mit dem Verein "Freunde der Stadtbücherei e.V."

Es wird geschraubt, gelötet, gewerkelt, genäht und gefachsimpelt.
Das Motto: Hilfe zur Selbsthilfe.

Die ehrenamtlichen Reparateure sind voller Tatendrang und freuen sich sehr über den Wiedereinstieg.

Sie stehen im Aktionsraum im Untergeschoss der Stadtbücherei bereit, um anzuleiten und zu erklären wie defekte Gebrauchsgegenstände (z.B. elektrische Kleingeräte, Spielzeug) repariert werden können und dabei unterstützend zu helfen.

Ohne Anmeldung kann man am Samstagvormittag kommen, sein "altes Schätzchen" mitbringen und im Idealfall etwas später mit einem funktionierenden Gerät wieder nach Hause gehen.

Der "gemütliche Teil" des Reparaturcafés, das Angebot von Kaffee und Kaltgetränken sowie Keksen oder Kuchen, wird vorerst ausgesetzt.

Das Reparaturcafé ist ganz ausdrücklich keine "Reparaturannahmestelle". Die Reparatur von Fernsehern, Fahrrädern und großen Haushaltsgeräten wie z.B. Kühlschränken ist ausgeschlossen.

Wichtig zu wissen: Zutritt nur mit 3G-Nachweis und Personalausweis. Der Zugang zum Reparaturcafé im Aktionsraum wird geregelt, so dass nicht zu viele Personen gleichzeitig im Raum sind. Um für einen guten Luftaustausch zu sorgen bleiben die Fenster durchgängig geöffnet.

Termine

    Downloads und Links zu dieser Seite

    Datei/LinkFormatGrößeSonstiges
    Der Flyer zum Sommerleseclub 2022
    PDF vorlesen
    pdf 632,19 Kilobyte
    Der Flyer zur Schreibwerkstatt 2022
    PDF vorlesen
    pdf 519,37 Kilobyte