Veranstaltungen der Stadtbücherei

Live-Hörspiel "Geister" mit Pia Lüddecke und Musiker Ernest

Pia Lüddecke und Ernest (Foto: Eberhard Kamm)

Im Rahmen des Kinder- und Jugendbuchfestivals "leselust 2021" für alle ab 14 Jahren

Tomas Jakobsen, siebzehn Jahre, Stubenhocker mit einer Schwäche für alte Horrorfilme. Als er 1999 mit seiner Familie ins Ruhrgebiet zieht, gerät sein geregelter Alltag aus den Fugen, und das nicht nur, weil abergläubische Zeitgenossen den baldigen Weltuntergang prophezeien. Tom trifft Juri, der ein düsteres Geheimnis zu verbergen scheint. Wer sind die unheimlichen "alten Herrschaften", mit denen sein neuer Kumpel in einer verfallenen Villa haust? Und was hat es mit der blauen Blume auf sich, die alle sieben Jahre im Mottental blühen und ihrem Finder unermesslichen Reichtum bescheren soll?
Was als harmlose Expedition beginnt, zieht die Zuhörerschaft mit der Lesung Pia Lüddeckes schnell in einen Sog.
Benjamin "Ernest" Ehrenberg sorgt mit Instrumentalstücken und Soundeffekten für Atmosphäre.

Die Autorin Pia Lüddecke wurde 1981 in Recklinghausen-Süd geboren. Sie studierte Germanistik und Anglistik an der Ruhr-Universität Bochum und der University of Newcastle upon Tyne und verfasste ihre Magisterarbeit über Goethes Faust. Seit 2009 ist sie als Redakteurin für die Stadtmagazine Witten, Castrop-Rauxel und Lünen tätig.

Termine

  • 19.11.21 20:00 - 21:30 Uhr

Downloads und Links zu dieser Seite

Datei/LinkFormatGrößeSonstiges