Veranstaltungen der Stadtbücherei

Geschichtliches Forum

"Die Geschichte der Lüdenscheider Krankenhäuser"

Referent: Prof. Dr. Rolf Larisch, Lüdenscheid

Seit rund 160 Jahren gibt es in der Stadt Lüdenscheid ein Krankenhaus. Eigentlich aber waren es im Laufe der Zeit mehrere, die eine immer größere Bedeutung bekamen und ihre Ausstattung erheblich veränderten. Der Direktor der Klinik für Nuklearmedizin in Hellersen, Prof. Dr. Larisch, wechselt von der Perspektive des Mediziners in die des Historikers, wenn er über diese Geschichte berichtet. Er schildert die Entwicklung des Lüdenscheider Krankenhauswesens von seinen bescheidenen Anfängen mitten in der Stadt bis zum Großklinikum, das vor wenigen Jahrzehnten auf der ,grünen Wiese' im Gebiet der ehemaligen Landgemeinde entstand. Erfahren wird man dabei, welch große Bedeutung private Spenden für die Errichtung des ersten Hospitals im 19. Jahrhundert besaßen und welche Rolle einheimische Unternehmer hierbei spielten. Erfahren aber wird man auch, wie es dazu kam, dass in unserer Zeit eines der größten kommunalen Krankenhäuser Deutschlands gerade hier im Sauerland zu finden ist.

Termine

  • 27.02.20 17:30 - 19:00 Uhr

Downloads und Links zu dieser Seite

Datei/LinkFormatGrößeSonstiges
Hier das aktuelle Veranstaltungsprogramm zum Herunterladen
PDF vorlesen
pdf 5.459,55 Kilobyte