Veranstaltungen der Stadtbücherei

Geschichtliches Forum

"Von der BME zur DB AG Die Geschichte der Eisenbahn im Raum Lüdenscheid 1860-2018 (Teil 2)"

Kurzinfo:

Referent: Christoph Riedel, Lüdenscheid

Die im Vortrag im Oktober 2018 begonnene Darstellung der Lüdenscheider Eisenbahngeschichte soll fortgesetzt werden. Ging es im ersten Teil um die Jahre bis etwa 1910 und die Auseinandersetzungen um eine Verbesserung des Bahnanschlusses, wird nun die Zeit vom ersten Weltkrieg bis heute beleuchtet. Von der Deutschen Reichsbahn-Gesellschaft über die Deutsche Bundesbahn bis in die heutige Ära der DB AG zeichnet der Referent den allmählichen Niedergang der Bahn im heimischen Raum nach. Zum Schluss wird auch auf die aktuelle Situation, die sich aus der Reaktivierung der oberen Volmetalbahn ergeben hat, eingegangen.

TermineUhrzeit
Donnerstag, 28.03.201917:30 - 19:00 Uhr
Preise

Eintritt frei

Wichtiger Hinweis:

Aufgrund des zunehmenden Besucherinteresses werden beim Einlass um 17 Uhr Platzkarten verteilt, um sicherzustellen, dass nicht mehr Besucher an der Veranstaltung teilnehmen, als dies aus brandschutztechnischen Gründen erlaubt ist. Es empfiehlt sich daher, frühzeitig zu den Veranstaltungen zu erscheinen. Eine Reservierung der Platzkarten ist nicht möglich.

VeranstaltungsortVeranstalter
Stadtbücherei
Graf-Engelbert-Platz 6
58511 Lüdenscheid

Telefon: 0 23 51/17 12 18
Telefax: 0 23 51/17 17 05
E-Mail: stadtbuecherei@luedenscheid.de
Geschichts- und Heimatverein Lüdenscheid e.V.
Dietmar Simon
Annabergstr. 30
58511Lüdenscheid

Telefon: 0 23 51/8 45 35
E-Mail: geschichts-und-heimatverein@luedenscheid.de
Webseite: http://www.ghv-luedenscheid.de

Barrierefreiheit 
Veranstaltung ist behindertengerecht zugänglichFolgende Einrichtungen für Behinderte sind vorhanden:
  • Zugang barrierefrei
 
Karte und Anfahrt

Anfahrt: Routenplaner aufrufen

 Diese Veranstaltung als Kalender-Datei herunterladen

Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück

Downloads und Links zu dieser Seite

Datei/LinkFormatGrößeSonstiges
Hier das aktuelle Veranstaltungsprogramm zum Herunterladen
PDF vorlesen
pdf 4.359,45 Kilobyte
Das nächste Veranstaltungsprogramm zu Herunterladen
PDF vorlesen
pdf 4.285,03 Kilobyte