ab 8. Klasse

Cover des Buches

von Christiane F.
Hamburg: Gruner und Jahr, 2005
324 Seiten

Thema:
Berlin / Mädchen / Drogenabhängiger / Kinderprostitution / Erlebnisbericht

Antolin Klasse 9

Inhalt

Mit zwölf kam Christiane F. in einem evangelischen Jugendheim zum Haschisch, mit dreizehn in einer Diskothek zum Heroin. Sie wurde süchtig, ging vormittags zur Schule und nachmittags mit ihren ebenfalls heroinabhängigen Freunden auf den Kinderstrich am Bahnhof Zoo. Erst zwei Jahre später entdeckte Christianes Mutter das Drogenproblem ihrer Tochter. Eine Entziehungskur blieb erfolglos; mehrmals riss Christiane von zu Hause aus. Erst als sie zu ihrer Tante und Oma aufs Land geschickt wurde, gelang es ihr, von den harten Drogen loszukommen.

Zusatzmaterial

DVD
Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
Regie: Ulrich Edel
Deutschland, 1980
ca. 138 Minuten
FSK ab 16

CD
Köln: Lübbe, 2011