Vorstadtkrokodile. Eine Geschichte vom Aufpassen

ab 5. Klasse

Cover des Buches

von Max von der Grün
München: cbj, 2006
155 Seiten

Thema:
Jugendbande / Kind / Behinderung
Freundschaft

Antolin Klasse 5

Inhalt

Die "Vorstadtkrokodile" sind eine Kinderclique, zu der acht Jungen und ein Mädchen gehören. Mitglied wird man erst, wenn man eine lebensgefährliche Mutprobe ablegt. Kurt, der im Rollstuhl sitzt und sehr allein ist, möchte unbedingt mitmachen, aber die Gruppe reagiert abweisend. Als ausgerechnet er bei einer missglückten Mutprobe einem anderen Jungen das Leben rettet, rücken die "Krokodile" von ihren Vorurteilen gegen Behinderte und später auch gegen Ausländer ab und nehmen Kurt in die Clique auf. Zusammen machen sie sich auf die Spur von Einbrechern, die das ganze Viertel beschäftigen. Als sie entdecken, dass der Bruder eines Bandenmitglieds dazugehört, verraten sie ihn nicht. Erst als die Polizei ausländische Mitbürger verdächtigt und einer von ihnen von den Dieben drangsaliert wird, entschließen sie sich, der Polizei alles zu erzählen.

Zusatzmaterial

DVD
Vorstadtkrokodile: das Original aus den 70ern
Regie: Wolfgang Becker
Deutschland, 1978
ca. 121 Minuten
Freigegeben ab 6 Jahren

Vorstadtkrokodile: Mach dich bereit für das Abenteuer deines Lebens!
Deutsche Neuverfilmung 2009
ca. 91 Minuten
Freigegeben ab 6 Jahren

CD
Köln: Random House Audio, 2006

Das Original-Hörspiel zum Film
Köln: Random House, 2009

didaktisches Material vorhanden