ab 2. Klasse

Cover des Buches

von Paul Maar
Hamburg: Oetinger, 1996
62 Seiten

Thema:
Lustiges
Wortspiele

Antolin Klasse 2

Inhalt

Claudia findet im Garten ein Riesen-Ei, übersät mit Buchstaben. Sie nimmt es mit ins Haus und entdeckt kurze Zeit später nur noch die aufgebrochene Schale. So sehr sie auch sucht, sie findet weder einen Dinosaurier, noch ein Krokodil. Stattdessen passieren lauter komische Dinge im Haus: In der Küche wachsen Tannen, im Garten steht ein Schaf und im Keller befindet sich auf einmal Claudias Klassenraum! Claudia und ihre Eltern befragen Herrn Dill, der mindestens dreitausend Bücher gelesen hat und immer Rat weiß. Herr Dill tippt auf einen Buchstaben-Fresser! Diese Wesen haben die unangenehme Eigenschaft, Buchstaben aus Wörtern ihrer Umgebung herauszufressen. So wird aus einem Rohr schnell mal ein Ohr, oder aus einem Brett eine Bett. Wie werden Claudia und ihre Eltern den Buchstaben-Fresser bloß wieder los?

Zusatzmaterial

didaktisches Material vorhanden