Die Olchis und der faule König

ab 2. Klasse

Cover des Buches

von Erhard Dietl
Hamburg: Oetinger, 2004
56 Seiten

Thema:
Lustiges
Autoritäres Verhalten

Antolin Klasse 2

Inhalt

Mitten auf dem Esstisch der Olchis auf der Schmuddelfinger Müllkippe landet ein kleiner Drache mit einem echten Olchi-König auf dem Rücken. Die Olchi-Familie ist begeistert, so einen hohen Gast zu beherbergen. Außerdem behauptet dieser, selbst fliegen zu können! Nur seine momentane Erschöpfung hielte ihn davon ab, es den Olchis zu beweisen. So vergeht ein Tag nach dem anderen, an dem er sich von vorne bis hinten bedienen lässt. Olchi-Mama kocht ihm die größten Delikatessen, die die Müllkippe zu bieten hat und Olchi-Oma verwöhnt ihn mit Massagen und Müllbädern. Doch dann platzt Olchi-Opa schließlich der Kragen! Der Olchi-König soll endlich seine Wette einlösen und zeigen, dass er wirklich fliegen kann. Doch dazu benötigt dieser drei Liter Fahrradöl. Wo sollen sie diese Kostbarkeit nur her nehmen? Die Olchi-Kinder haben da eine Idee...

Zusatzmaterial

CD
Szenische Lesung von Rainer Schmitt
Hamburg: Oetinger audio, 2006