Aktuelles und Aktionen der Musikschule

Hier finden Sie Informationen und Pressemitteilungen der Musikschule:

Vollsperrung.

Klamer Bucht: Rundweg gesperrt...

Mehr erfahren

Vollsperrungen an der Versetalsperre: Sowohl der Parkplatz als auch der Rundweg an der Klamer Bucht werden von Montag bis Mittwoch, 5. bis 7. Juli, abgesperrt. Darauf weisen der Ruhrverband und der Fachdienst Bauservice der Stadt Lüdenscheid hin.

Zwei Badelatschen stehen vor einem Schwimmbecken.

Lösenbach-Schwimmbad fast fert...

Mehr erfahren

Das Lehrschwimmbecken der Grundschule Lösenbach wird nach den Sommerferien wieder in Betrieb genommen. Von kleineren Beschichtungsarbeiten am Beckenumlauf abgesehen, ist die aufwendige Sanierung des Fliesenbodens nach knapp zweieinhalb Jahren abgeschlossen.

Ein Kugelschreiber liegt auf einer Liste zur Kontaktdatenerfassung. Im Hintergrund stehen Getränke.

Corona-Regeln für Gastronomen

Mehr erfahren

Kontaktdaten erfassen, feste Sitzplätze zuweisen und Maskenpflicht beachten: Trotz deutlich gesunkener Corona-Zahlen und gelockerter Regeln müssen Gastronomie-Betriebe auch weiterhin einige Vorsichtsmaßnahmen befolgen. Weil es hierbei teilweise Wissenslücken zu geben scheint, hat das Ordnungsamt der Stadt Lüdenscheid die wichtigsten Punkte für Restaurants, Gaststätten, Kneipen und Co. zusammengefasst.

Der Eingangsbereich des Lüdenscheider Bürgeramts.

Ohne Termin zum Bürgeramt

Mehr erfahren

Ein Besuch im Bürgeramt ist demnächst generell wieder ohne Termin möglich: Ab Montag, 5. Juli, können Bürgerinnen und Bürger sämtliche Leistungen auch unangemeldet im Rathaus in Anspruch nehmen.

Karl Heinz Blasweiler (vorne rechts) übergibt seinem Nachfolger als Leiter des Fachbereichs 2, Sven Haarhaus, den symbolischen Staffelstab.

Blasweiler verabschiedet sich

Mehr erfahren

Karl Heinz Blasweiler, Erster Beigeordneter und Leiter des Fachbereichs Zentrale Dienste, scheidet auf eigenen Wunsch Ende Juni aus dem Dienst der Stadt Lüdenscheid aus. Bei der Ratssitzung am Montag, 28. Juni, haben Rat und Verwaltung den 59-Jährigen im Kulturhaus offiziell verabschiedet und für seine Verdienste insbesondere um die städtischen Finanzen gelobt.

Eine Gelbe Tonne.

Rat stimmt für die Gelbe Tonne

Mehr erfahren

Milchkartons, Joghurtbecher, Konservendosen und Co. werden ab dem Jahr 2023 nicht mehr in Gelben Säcken, sondern in Gelben Tonnen entsorgt. Und: Alle 14 Tage sollen die Behälter für sogenannte Leichtverpackungen geleert werden. Das hat der Rat der Stadt Lüdenscheid am Montag, 28. Juni, einstimmig entschieden. Der Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid (STL) nimmt jetzt die Verhandlungen mit Entsorgern auf.

Ein Auto parkt am Straßenrand.

Mozartstraße: weniger Parkraum

Mehr erfahren

Auf der Mozartstraße wird im Einmündungsbereich des Amadeus-Wegs demnächst ein Halteverbot ausgewiesen. Dadurch werden voraussichtlich fünf Parkplätze wegfallen. Der Fachdienst Verkehrsplanung und -lenkung der Stadt Lüdenscheid begründet das mit Vorgaben zur Verkehrssicherheit.

Die Straße

Arbeiten am "Weißen Pferd"

Mehr erfahren

Wegen Fräs- und Asphaltierungsarbeiten kommt es in der nächsten Woche auf der Straße ?Zum Weißen Pferd? zu Verkehrsbehinderungen. An zwei Tagen muss jeweils ein Teil der Straße sogar komplett gesperrt werden. Die Arbeiten beginnen am Dienstag, 29. Juni, und sollen am Freitag, 2. Juli beendet werden.

Zwei Musiker nehmen im Kammermusiksaal ihren Beitrag auf

Konzert-Stream der Musikschule...

Mehr erfahren
Wie schon in den vergangenen Jahren hat die Johannisloge "Zum Märkischen Hammer" auch 2021 mehrere Förderpreise für Schü-lerinnnen und Schüler der städtischen Musikschule gestiftet. Das traditionelle Konzert im Rahmen der Preisverleihung wurde in diesem Jahr als Video-Stream produziert, der zwischen dem 25. Juni und dem 2. Juli als YouTube-Stream abgerufen werden kann.
Zwei Jugendliche mit ihren Instrumenten

Weiterer Erfolg bei "Jugend mu...

Mehr erfahren
Die Musikschule der Stadt Lüdenscheid freut sich über einen weiteren Erfolg beim Landeswettbewerb ?Jugend musiziert?. Liane Pohl und Daniel Zahnow (Altersgruppe V) aus der Klasse von Guido Pieper erspielten sich in der Kategorie ?Schlagzeug-Ensemble? mit 21 Punkten einen 1. Preis.