Diese Leistungen werden nur für hausinterne Zwecke bzw. im Wege der Amtshilfe angeboten.

Die kommunale Bewertungsstelle unterstützt mit ihren Wertermittlungen und Stellungnahmen i.W. andere Fachgebiete der Stadt. So werden z.B. Wertermittlungen für die Liegenschaftsverwaltung und die Sozialbehörden durchgeführt.

Rechtsgrundlagen

  • Baugesetzbuch (BauGB)
  • Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV)
  • Wertermittlungsrichtlinie (WertR 2006)

Zuständige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Stefan Hilmert