Lüdenscheider Integrations- und Begegnungszentrum (LIBZ)

Parkstraße 158
58509 Lüdenscheid
Tel.: (02351) 670079 0
E-Mail: LIBZ@luedenscheid.de

Die Betreibung des Lüdenscheider Integrations- und Begegnungszentrums (LIBZ) hat die nachhaltige Integration von Bürger*innen der Stadt Lüdenscheid in vielfältiger Hinsicht zum Ziel.

Das LIBZ soll in seinen Angebotsstrukturen die gesamte Stadtgesellschaft Lüdenscheid in allen Altersgruppen ansprechen und einbinden. Gleichwohl soll es auch den Bedürfnissen spezifischer Gruppen verschiedener sozialer, kultureller, ethnischer, religiöser und geschlechtsspezifischer Herkunft und Ausrichtung gerecht werden. Mit Blick auf besondere Lebenslagen finden hierbei die Zielgruppen Kinder und Jugendliche, Mädchen und Frauen, Jungen und Männer, Familien sowie ältere Bürger*innen besondere Beachtung.

Das Nutzungskonzept des LIBZ nimmt einen umfassenden Integrationsansatz auf und stellt für die Arbeit im Hause die Aktions- und Handlungsfelder

  • Offene Angebote,
  • Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement,
  • Bildung, Fort- und Ausbildung und
  • Impulse und Diskurs dar.

Eines der hauseigenen Angebote im LIBZ ist die Kinderbetreuung. In Vorbereitung auf das hiesige Bildungssystem versteht sich diese als sozialkulturelle und (bildungs)sprachliche Förderung und Unterstützung für (neuzugewanderte) Kinder, die (noch) keinen Platz in einer Kindertagesstätte erhalten haben. Wesentlicher Teil der Kinderbetreuung ist eine umfangreiche Arbeit mit Eltern bzw. Erziehungsbeauftragen, die die individualpädagogische Förderung und zielführenden Integration der Kinder in relevante Bildungsangebote unterstützen soll.

Insgesamt soll das LIBZ als Kristallisationspunkt für alle Akteure der Integrationsarbeit in Lüdenscheid fungieren. Zugunsten der Umsetzung verschiedenster integrativer Angebote und Maßnahmen stellt die Stadt Lüdenscheid Einzelpersonen, Gruppen, Vereinen, Organisationen, Diensten und Einrichtungen Räumlichkeiten im LIBZ zur Verfügung.


Bis August 2022 übernimmt die Fachdienstleiterin Frau Doreen Zborowski auch stellvertretend die koordinatorische Leitung des LIBZ.

Zuständige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Leitung

Doreen Zborowski

Kinderbetreuung

Aynur Azeem

Ehrenamt / Kinder- und Jugendarbeit

Cornelia Kohle

Kinderbetreuung

Enid Lal

Verwaltung, Sachbearbeitung

Evelin Wieczorek

Hausmeister

Anastasios Kelidis

Hausmeister

Hamza Özdemir