Für alle anspruchsberechtigten Schülerinnen und Schüler unter 25 Jahren werden die tatsächlichen Kosten für eintägige Ausflüge und für mehrtägige (Schul-)Fahrten übernommen, soweit sie im Rahmen der schulrechtlichen Bestimmungen liegen bzw. dem Beschluss der Schulkonferenz folgen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Internetseiten des Märkischen Kreises.

Bei der ersten Antragstellung für eine Leistung aus dem Bildungspaket füllen Sie bitte auch das Formular mit allgemeinen Angaben aus. Sie beschleunigen damit insbesondere die Bearbeitung der Folgeanträge.