Bereitstellung von Quellen zur Stadtgeschichte

Das Stadtarchiv übernimmt Unterlagen der Stadtverwaltung, die dort nicht mehr benötigt werden und wählt aus diesen diejenigen aus, die dauerhaft zur Dokumentation der Geschichte der Stadt aufbewahrt werden sollen.

Darüber hinaus sammelt das Stadtarchiv für denselben Zweck Publikationen (Zeitungen, Bücher, Druckschriften), Fotografien, Filme sowie Unterlagen aus privatem Besitz, z.B. Nachlässe von Einzelpersonen, Parteien, Vereinen, Verbänden, Firmenunterlagen, etc..

Die zahlreichen Dokumente werden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geordnet, katalogisiert und interessierten Besuchern vor Ort zugänglich gemacht. So kann sich jedermann anhand der wertvollen Originaldokumente über die Geschichte der Stadt informieren. Nähere Informationen finden sich unter www.stadtarchiv-luedenscheid.de.