Fachdienst Feuer- und Rettungswache (37)

Gehört zu: Fachbereich Bürgerservice/Soziale Hilfen (FB 3)

E-Mail:

Feuerwehr Lüdenscheid

Die Stadt Lüdenscheid unterhält keine Berufsfeuerwehr, sondern eine Freiwillige Feuerwehr mit haupt- und ehrenamtlichenamtlichen Kräften.


Rund um die Uhr stellen die Kräfte der Feuer- und Rettungswache am Dukatenweg den Brandschutz, die technische Hilfeleistung und den Rettungsdienst sicher. Dazu wechseln sich drei Wachabteilungen, jede über 20 Mann stark, alle 24 Stunden ab. Hierbei muss gewährleistet bleiben, dass gemäß Brandschutzbedarfsplan jederzeit 9 Feuerwehrleute zu Bränden und Hilfeleistungen ausrücken können. Für den Bereich Rettungsdienst werden weitere 5 Feuerwehrleute/Rettungsassistenten zur Besetzung von zwei Rettungswagen (RTW) und einem Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) sowie zwei Rettungsassistenten für die Besetzung des Tages-RTW's benötigt. Der Transport von Nicht-Notfallpatienten erfolgt mit zwei Krankentransportfahrzeugen (KTW), die personell durch die Fa. Falck und durch das Deutsche Rote Kreuz (DRK) besetzt werden.


Aufgrund der gesetzlich vorgeschriebenen multifunktionalen Ausbildung kann ein Feuerwehrbeamter uneingeschränkt in allen Bereichen des Feuerwehr- und Rettungsdienstes eingesetzt werden, dazu gehören:

  • Brandbekämpfung
  • Technische Hilfeleistung
  • Umweltschutz
  • Höhenrettung
  • Vorbeugender Brandschutz
  • Brandschutzerziehung
  • Rettungsdienst
  • Notarztdienst
  • Krankentransport

Um einen gesamten Überblick über die Feuerwehr Lüdenscheid zu bekommen, besuchen Sie die offizielle Internetseite unter: www.feuerwehr-luedenscheid.de

 

Feuer- und Rettungswache

Dukatenweg 2 - 4
58507 Lüdenscheid
 
Die Feuerwehr ist 24 Stunden am Tag für Sie da. Bedingt durch den Schichtdienst, ist nicht jeder Mitarbeiter jeden Tag verfügbar. Vereinbaren Sie einen Termin unter 02351-78727-0 Die Notrufnummer für Feuerwehr und Rettungsdienst lautet: 112