Asphaltierungsarbeiten zwischen L692 und Kreisverkehr

Straßensperrung
Symbolfoto: Sven Prillwitz

Der Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid (STL) lässt die Anliegerstraße Römerweg zwischen der Einfahrt an der L692 (Autobahnzubringer) und dem Kreisverkehr (Höhe Hausnummer 25) neu asphaltieren.

Ab Dienstag, 23. August, ist der Römerweg daher in diesem Abschnitt voll gesperrt. Anlieger, die die Straße Schnarüm erreichen müssen, können während der Vorarbeiten weiterhin den Römerweg vom Abzweig L692 bis Schnarüm nutzen. Aus Richtung Amphop kommend ist der Römerweg in der Zeit der Vollsperrung nicht erreichbar.

Die Asphaltierung selbst wird unter Vollsperrung des gesamten Bereiches zwischen Kreisverkehr und L692 durchgeführt. Die Anlieger und Firmen, die von der Sperrung betroffen sind, werden von der ausführenden Firma über die Arbeiten informiert. Die Sperrung soll voraussichtlich bis einschließlich Dienstag, 30. August, dauern.

Lüdenscheid, 15. August 2022