Drehkran sorgt für Vollsperrung auf dem Oenekinger Weg

Blick auf eine Baustellenabsperrung.
Symbolfoto: Sven Prillwitz

Vollsperrung auf dem Oenekinger Weg: Auf dem Grundstück mit der Hausnummer 57 entsteht ein Neubau. Für die Arbeiten muss am kommenden Donnerstag und Freitag, 19. und 20. Mai, ein Drehkran aufgestellt werden. Deshalb muss die Straße in Höhe der Hausnummern 51 bis 61 an beiden Tagen voll gesperrt werden.

Eine entsprechende Sondernutzungserlaubnis hat der Fachdienst Bauservice der Stadt Lüdenscheid dem mit den Bauarbeiten beauftragten Unternehmen ausgestellt. Eine Umleitung (U6) ist eingerichtet worden, die Verkehrsteilnehmer während der Vollsperrung über die Teutonenstraße führt.

Lüdenscheid, 18. Mai 2022