Neue Lehrkraft im Fach Violoncello

Der neue Violoncello-Lehrer Botan Özsan
Botan Özsan. Foto: Gehring

Die Musikschule der Stadt Lüdenscheid freut sich, den neuen Cellolehrer Botan Özsan in den Reihen ihres Kollegiums begrüßen zu dürfen. Er tritt die Nachfolge von Anna Overbeck an, die sich beruflich umorientiert hat.

Botan Özsan studierte sein Instrument zunächst in seiner Heimatstadt Istanbul, wo er in einer Musikerfamilie aufwuchs. Im Alter von 16 Jahren kam er dann nach Deutschland, um an der Essener Folkwang Universität der Künste zu studieren. Er ist Preisträger mehrerer internationaler Wettbewerbe und hat in den vergangenen Jahren vielfältige berufliche Erfahrungen als Kammer- und Orchestermusiker sowie als Solist sammeln können. Seine Interessen gehen aber über das eigene Musizieren hinaus, und so hat er sich in den letzten Jahren auch als Fitness- und Mental-Trainer fortgebildet und ein zunehmendes Interesse am Unterrichten seines Instruments entwickelt.

Nun freut es ihn sehr, mit der Tätigkeit in Lüdenscheid der Pädagogik einen größeren Raum zu geben und Kinder und Jugendliche für die Musik und sein Instrument, das Cello, zu begeistern. Sein Anliegen ist es, seinen Schülerinnen und Schülern solide technische Grundlagen zu vermitteln und die Beschäftigung mit der Musik zu einer gleichermaßen ernsthaften wie auch wie beglückenden Angelegenheit werden zu lassen.

Neben seinem Einsatz im Kernbereich der Musikschule - seine Unterrichtstage sind Montag und Donnerstag - wird er auch im Jektis-Unterricht an der Grundschule Parkstraße aktiv sein. Darüber hinaus bietet er in den nächsten Wochen auch individuelle Schnupperstunden im Fach Cello an, denn einige Plätze sind noch frei. Wer den wunderbaren Klang des Cellos und seine Spielweise kennenlernen und ausprobieren möchte, ist also herzlich eingeladen, sich telefonisch oder per Email beim Sekretariat der Musikschule der Stadt Lüdenscheid zu melden.

Dieses ist unter der Rufnummer 0 23 51/17 24 26 oder unter musikschule@luedenscheid.de erreichbar. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 12 Uhr und Montag bis Donnerstag von 13 Uhr bis 16 Uhr.

Lüdenscheid, 21. März 2022