Eichi Eichhorn im digitalen Bilderbuchkino der Stadtbücherei

Eine Kinoleinwand mit der Aufschrift "Bilderbuchkino Online".
Foto: Anja Frühauf

Die Stadtbücherei Lüdenscheid bietet am Donnerstag, 1. April, ein weiteres Bilderbuchkino über die App "Zoom" an. Anja Trenck, Kinder- und Jugendbibliothekarin bei der Stadtbücherei, liest ab 16 Uhr das Bilderbuch "So hoch der Baum" vor und zeigt den Kindern die Illustrationen.

Das Kinderbuch ist Sachbuch, Wimmelbuch und Reimebuch zugleich: Eichi Eichhorns Haselnüsse sind verschwunden. Alle seine Freunde im Baum wollen Eichi helfen, die Nüsse wiederzufinden. Der Autor des Buches, Jörg Hilbert, ist bekannt als Erfinder von "Ritter Rost". Stattfinden kann das Bilderbuchkino dank der freundlichen Genehmigung des Carlsen-Verlags.

Während der Veranstaltung werden die Buchillustrationen am Bildschirm groß zu sehen sein und die Vorleserin in einem kleinen Fenster. Anja Trenck unterhält sich über die App auch mit den Kindern.

Anmeldung und technische Voraussetzungen:

Für die Teilnahme am Bilderbuchkino ist eine vorherige Anmeldung unter der Nummer 02351-171218 (Dienstag bis Freitag 10.30 Uhr bis 18 Uhr) oder per E-Mail an stadtbuecherei@luedenscheid.de erforderlich.

"Zoom" ist ein cloud-basierter Videokonferenzdienst, mit dem man sich virtuell mit anderen treffen kann. Dafür wird ein Smartphone, Tablet oder ein PC benötigt. Das Endgerät braucht Lautsprecher, um die Geschichte zu hören und ein Mikrofon, das freigegeben werden muss, um an der Unterhaltung teilnehmen zu können. Alle angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen einen Link zur Online-Veranstaltung zugeschickt.

Lüdenscheid, 30.03.2020