Olchis und Fledermäuse in der Stadtbücherei

Veranstaltungen im Rahmen von "Leselust 2020"

Eine Mitarbeiterin der Stadtbücherei Lüdenscheid mit einer Stoffpuppe
Büchereimitarbeiterin Ute Wagner zeigt das Bilderbuchkino "Die Olchis: So schön ist es im Kindergarten" von Erhard Dietl. Foto: Anja Frühauf

In der Stadtbücherei stehen gleich zwei Leselust-Veranstaltungen an: Am Mittwoch, 21. Oktober, zeigt Mitarbeiterin Ute Wagner das Bilderbuchkino "Die Olchis - So schön ist es im Kindergarten". Beim Vorlesen werden die Bilder auf eine Leinwand projiziert. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr und richtet sich an Kinder im Alter von drei bis acht Jahren. Am Freitag, 23. Oktober, liest Auszubildende Jessica Stracke um 16 Uhr das Kinderbuch "Wenn ich groß bin, werde ich Fledermaus" vor und bastelt anschließend mit den Kindern fliegende schwarze Fledermäuse. Das Mitmach-Programm ist für Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren geeignet.

Beide Veranstaltungen finden im Rahmen des Kinder- und Jugendliteraturfestivals "Leselust 2020" statt. Das vom Land NRW geförderte Kooperationsprojekt läuft aktuell in Lüdenscheid und weiteren Städten des Märkischen Kreises sowie in Hagen. Weitere Information zu den Veranstaltungen des Festivals gibt es unter www.leselustfestival.de.

Alle geplanten Veranstaltungen finden unter Coronaschutz-Bedingungen statt. Es gelten folgende Regeln: Teilnehmen dürfen maximal neun Personen und eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Anmeldungen sind zwischen 10.30 Uhr und 18.30 Uhr telefonisch unter 02351-171500 oder per E-Mail an stadtbuecherei@luedenscheid.de möglich. Bei Besuch der Stadtbücherei ist die Registrierung von Namen, Adresse und Telefonnummer vorgeschrieben. Im Gebäude gilt die Maskenpflicht. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Lüdenscheid, 16.10.2020