Musik digital: "Sound-Design"-Kurs an der Musikschule

Kursleiter Stefan Thomas am Klavier
Kursleiter Stefan Thomas. Foto: Katja Fernholz-Bernecker

Musik machen ist mehr als das klassische Klavierspielen - das beweist die Musikschule der Stadt Lüdenscheid mit ihrem Kurs "Sound-Design". Am Samstag, 12. September, können Interessierte von 14 bis 16 Uhr im Kammermusiksaal der Musikschule auf digitalem Wege Musik produzieren, eigene Sounds kreieren und kurze Stücke komponieren.

Teilnehmen kann jeder, der ein Smartphone, ein Tablet oder einen Computer mit Internetanschluss besitzt und mindestens 13 Jahre alt ist. Musiktheoretische Kenntnisse sowie das Spielen eines Instrumentes sind dazu nicht erforderlich.

Nach dem ersten Präsenztermin am 12. September findet der Kurs nach Absprache wöchentlich für jeweils 45 Minuten im Online-Format statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Stefan Thomas wird den Kurs betreuen. Seit über 20 Jahren unterrichtet er an der städtischen Musikschule und ist darüber hinaus als Komponist und Pianist tätig.

Da die Plätze begrenzt sind, bittet die Musikschule um Anmeldung bis zum 11. September. Anmeldungen werden im Sekretariat unter der Nummer 02351 /172426 oder per Email an musikschule@luedenscheid.de entgegengenommen. Auch bei Fragen können sich Interessierte während der Öffnungszeiten telefonisch ans Sekretariat der Musikschule wenden.

Lüdenscheid, 04.09.2020