Bürgeramt baut Service weiter aus

Bürgeramt
Foto: Sven Prillwitz

Bereits seit dem 13. Juli bietet das Bürger-Service-Desk im Jürgen-Dietrich-Forum Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, auch ohne Termin im Lüdenscheider Rathaus vorzusprechen. Dieser Service wird nun durch den neuen Kurzkontakt-Schalter ergänzt. Ausgewählte Anliegen mit kurzer Bearbeitungszeit können hier direkt vor Ort erledigt werden.

Alle Bürger, die ohne Termin ins Rathaus kommen, müssen sich zunächst an das Service-Desk wenden und dort ihr Anliegen vortragen. Der Zugang erfolgt über den Haupteingang des Rathauses. Die Mitarbeiter prüfen,

  • ob für das Anliegen ein Termin notwendig ist,
  • ob Unterlagen am Service-Desk abgegeben und zu einem späteren Zeitpunkt wieder abgeholt werden können
  • oder ob das Anliegen vor Ort am Kurzkontakt-Schalter bearbeitet werden kann.

Außerdem vergewissern sie sich, dass alle nötigen Unterlagen vorliegen.

Folgende Anliegen können am Kurzkontakt-Schalter erledigt werden:

  • Abholung von Ausweisen und/oder Pässen
  • Adressänderung: Ausweis/Reisepass (keine Gebühr)
  • Adressänderung: KFZ-Schein / Zulassungsbescheinigung Teil I (Kosten: 11,10 Euro)
  • Ausstellen eines Führungszeugnisses (13 Euro)
  • Gewerbezentralregisterauskunft (13 Euro)
  • Haushaltsbescheinigung
  • Lebensbescheinigung (keine Gebühr)
  • Meldebescheinigung (9 Euro)
  • Pin setzen (6 Euro)
  • Schülerfahrkarte (nur Überprüfung der Meldeadresse; eine Gebühr wird nicht erhoben)
  • Steuer-ID-Nummer (keine Gebühr)
  • Untersuchungsberechtigungsschein (keine Gebühr)

Zusätzlich werden am Service-Desk einige weitere Leistungen mit längerer Bearbeitungszeit angeboten. Dazu zählen beispielsweise An- und Ummeldungen sowie Beglaubigungen. Die entsprechenden Unterlagen können ohne Termin an der Theke abgegeben und zu einem späteren Zeitpunkt wieder abgeholt werden.

Das Bürger-Service-Desk ist zu diesen Sprechzeiten geöffnet:

Montag:               9 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr

Dienstag:             9 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr

Mittwoch:             geschlossen

Donnerstag:        9 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr

Freitag:                9 – 12 Uhr

Für alle weiteren Anliegen im Bürgeramt, beispielsweise für die Beantragung neuer Ausweisdokumente, ist jedoch nach wie vor eine Terminvereinbarung notwendig. Termine können über die Online-Terminvergabe des Bürgeramtes (siehe unten stehenden Link), telefonisch unter der Rufnummer 02351/171666 oder per Email an buergeramt@luedenscheid.de vereinbart werden.

Im Rathaus gelten weiterhin die Maskenpflicht und die Regelung zur Einhaltung des Mindestabstands. Personen, die einen Termin vereinbart haben, aber kurz vor oder am Tag ihres Besuchs an grippeähnlichen Symptomen leiden, werden gebeten, ihren Termin rechtzeitig abzusagen und das Rathaus nicht zu betreten.

Lüdenscheid, 10. August 2020

Link: Online-Terminvergabe beim Bürgeramt