Menschen erheben bei einer Hochzeitsfeier die Gläser
Alasdair Elmes/unsplash.com

Die aktuelle Corona-Schutzverordnung, die seit dem 15. Juni in Kraft ist, erlaubt Feiern zu besonderen Anlässen - unter Auflagen. Da immer wieder Fragen zu den genauen Bestimmungen eingehen, hat das Ordnungsamt der Stadt nun eine Checkliste erstellt, an der sich sowohl Veranstalter als auch Bürgerinnen und Bürger, die beispielsweise eine Hochzeit oder eine Geburtstagsfeier planen, orientieren können.

Die Checkliste klärt unter anderem darüber auf

  • was aktuell überhaupt gefeiert werden darf,
  • wie viele Teilnehmer erlaubt sind,
  • was es in Sachen Abstandsregeln, Maskenpflicht und Kontaktrückverfolgung zu beachten gilt,
  • welche besonderen Hygienemaßnahmen ergriffen werden müssen und
  • welche Regeln fürs Essen, beispielsweise bei Buffets gelten.

Die Vorgaben beziehen sich vorrangig auf Feiern in Vereinsheimen und ähnlichen Einrichtungen, sollten aber auch bei Feierlichkeiten in den eigenen vier Wänden beachtet werden. Die vollständige Checkliste ist unten auf der Seite zum Download hinterlegt.

Lüdenscheid, 01.07.2020