Öffnungszeiten der Stadtbücherei über die Feiertage

Stadtbücherei

Die Stadtbücherei bleibt zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. Der letzte Öffnungstag vor Weihnachten ist Samstag, 21. Dezember, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr. Danach schließt die Stadtbücherei bis einschließlich Neujahr, 1. Januar. Ab Donnerstag, 2. Januar 2020, öffnet die Stadtbücherei wieder wie gewohnt dienstags bis freitags von 10.30 bis 18.30 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr.

Die Stadtbücherei informiert: An den geschlossenen Tagen gibt es keine Rückgabetermine für Medien, jedoch läuft für bereits vorher überzogene Leihfristen die Berechnung der Gebühren weiter. Daher sollte bei Bedarf rechtzeitig an die Verlängerung von Leihfristen gedacht werden. Fristverlängerungen können online, telefonisch und vor Ort in der Stadtbücherei vorgenommen werden. Bequem von zuhause aus und auch außerhalb der Öffnungszeiten ist die Möglichkeit der Online-Verlängerung zu nutzen. Voraussetzung ist, dass die Leihfrist der entliehenen Medien noch nicht abgelaufen ist und die Medien nicht von anderen Bibliotheksnutzern vorbestellt wurden.

Telefonisch werden unter der Rufnummer 02351 171500 zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei Anträge auf Fristverlängerungen entgegengenommen. Letztmöglicher Termin vor den Weihnachtstagen ist dafür Samstag, 21. Dezember bis 13 Uhr.
Der große Rückgabe-Briefkasten rechts vom Haupteingang in der Seitenwand des Hauses ist zwischen Weihnachten und Neujahr geöffnet. Medien können so auch an den Schließtagen in den Briefkasten geworfen werden, die Rückbuchung erfolgt allerdings erst am 2. Januar 2020.

Ein Tipp: Unter www.onleihe24.de lassen sich mit einem gültigen Stadtbücherei-Ausweis jederzeit Medien ausleihen.

Lüdenscheid, 18.12.2019