Musikschul-Jugendchor spielt Weihnachtskonzert

Jugendchor
Der Jugendchor der Musikschule Lüdenscheid ist auf dem besten Wege aus dem jährlichen Weihnachtskonzert eine Lüdenscheider Tradition zu machen. Foto: Förster

Das Weihnachtskonzert des Jugendchores der städtischen Musikschule darf inzwischen fast schon als Tradition bezeichnet werden. Die diesjährige Auflage findet am Samstag, 14. Dezember, im Kammermusiksaal der Schule statt. Das musikalische Programm dreht sich diesmal um das Thema Tannenbaum.

Neben Chorsätzen aus verschiedenen Genres und Ländern erklingen Sologesang, Instrumentalmusik und Rezitationen, die sich dem in der Weihnachtszeit beliebtesten Baum widmen. Franziska Förster hat das Programm mit den Musikern einstudiert und leitet das Konzert. Außerdem begleitet Andrea Ertz den Nachwuchs am Klavier.

Mit Joscha Glörfeld tritt übrigens ein besonderer Gast an diesem Abend auf: Der Trompeter, der lange Zeit Mitglied des Jugendchores war, reist für das Konzert aus seinem Studienort Osnabrück an. Und auch der Kinderchor der Musikschule wirkt beim Weihnachtskonzert mit.

Der Eintritt ist frei. Das Konzert beginnt im 18 Uhr. Weitere Informationen zu dem Auftritt erteilt das Sekretariat der Musikschule an (Altenaer Straße 9) unter der Rufnummer 02351/172426. Die Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr und Montag bis Donnerstag von 13 bis 16 Uhr.

Lüdenscheid, 04.12.2019