Kooperationskonzert der Musikschulen Lüdenscheid und Lennetal mit der Erlöserkirche

Violinistin Adrianna Hudalla

Ein besonderes Konzerterlebnis erwartet das musikinteressierte Publikum am Dienstag, 5. November 2019, um 19 Uhr in der Erlöserkirche Lüdenscheid.

Als Kooperation mit der Erlöserkirche haben sich die Musikschulen der Stadt Lüdenscheid und Lennetal e.V. zusammengefunden und werden mit den Teilnehmenden ihrer Studienvorbereitung ein abwechslungsreiches Konzert gestalten. Anlass für diese Kooperation war eine Initiative der Stiftung Altstadtorgel.

Die jungen Leute, die alle Musik zu ihrem Berufsziel gemacht haben und daher auch das Programm der Studienvorbereitung besuchen, werden Kostproben aus ihrem aktuellen Programm vortragen, solistisch, kammermusikalisch und mit Klavier- bzw. Orgelbegleitung.

Im Rahmen der Vorbereitung auf einen Musikberuf ist auch die Aufführungspraxis ein wesentlicher Bestandteil. Unterschiedliche Aufführungsorte mit ihrer jeweiligen Akustik und insbesondere für die Tastenspieler auch die Einstellung auf unterschiedliche Instrumente, sind ideale Möglichkeiten, das Auftreten im Konzert zu trainieren.

Beim Konzert in der Erlöserkirche werden die jungen Musikerinnen und Musiker durch Kreiskantor Dmitri Grigoriev an der neuen Altstadtorgel und am Flügel begleitet.

Ein zweites Konzert ist im historischen Ambiente der Burg Holtzbrinck in Altena geplant und soll am Dienstag, 12. November, ebenfalls um 19 Uhr stattfinden.

Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei. 

Lüdenscheid, 08.10.2019