Stadt Lüdenscheid beim Firmenlauf

Gruppenfoto der Mitläufer beim AOK-Firmenlauf 2019

Am Freitag, 5. Juli, fiel zum 17. Mal der Startschuss für den alljährlichen AOK-Firmenlauf in Lüdenscheid. Um 19 Uhr liefen knapp 6000 Läufer eine 5,6 Kilometer lange Strecke durch die Lüdenscheider Innenstadt.

Jedes Jahr sind viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Unternehmen im Märkischen Kreis dabei. Auch die Stadt Lüdenscheid ging an den Start und schickte insgesamt 66 Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die Strecke. Mit orangefarbenen Teamshirts und jeder Menge Motivation liefen oder walkten sie die Strecke durch die Innenstadt und wurden dabei - ebenso wie die anderen Teams - von den zahlreichen Zuschauern entlang der Route lautstark angefeuert.

Sandra Haarmann, Teamchefin der Stadtverwaltung, zeigte sich sehr zufrieden mit der Größe und den Leistungen ihrer Mitstreiterinnen und Mitstreiter. Darunter waren auch einige Azubis, die seit knapp einem Jahr für die Stadt Lüdenscheid tätig sind. Die Stimmung im städtischen Team war gut - und die Vorfreude auf die Neuauflage des Firmenlaufs 2020 ist bereits jetzt groß.

Lüdenscheid, 10.07.2019