Abschlusskonzert von Veronika Müller

Abbildung:Veronika Müller (Foto: Maximilian Birke)

Seit Veronika Müller vier Jahre alt ist, betritt sie jede Woche mehrmals die Musikschule. Zuerst lernte sie, die Geige zu spielen, später kam auch das Klavier dazu. Nun verlässt die mittlerweile 19-Jährige Lüdenscheid, um in Düsseldorf an der Robert-Schumann-Hochschule Musik mit dem Hauptfach Klavier zu studieren.

Aus diesem Grund verabschiedet sie sich am Mittwoch, 3. Juli, um 19 Uhr mit einem Konzert im Kammermusiksaal der Musikschule. Die Zuhörer dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Konzert freuen. Veronika Müller spielt Stücke von Bach bis Debussy – auch als Kammermusik zusammen mit Sophie Uebis an der Bratsche, Angela Hartwich an der Querflöte und Monika Schulte-Huermann am Klavier. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen erteilt das Sekretariat der Musikschule der Stadt Lüdenscheid, Altenaer Straße 9, unter der Rufnummer 0 23 51/17 24 26. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 12 Uhr und Montag bis Donnerstag von 13 Uhr bis 16 Uhr.

Lüdenscheid, 25.06.2019