Leuvens Bürgermeister besucht Lüdenscheid

Belgische Partnerstadt

Leuven
Bürgermeister Dieter Dzewas empfing die Besucher aus Belgien zusammen mit Mitarbeitern der Stadtverwaltung und einigen Ratsmitgliedern.

Eine sechsköpfige Delegation aus der belgischen Partnerstadt Leuven ist am Dienstag und Mittwoch, 11./12. Juni, in Lüdenscheid zu Gast gewesen.

Neben dem amtierenden Bürgermeister Mohamed Ridouani gehörten der Reisegruppe sein Vorgänger Louis Tobback sowie vier Mitarbeiter der Leuvener Stadtverwaltung an. Nach dem Empfang im Rathaus standen für die Besucher zunächst ein Stadtrundgang und anschließend eine Stadtrundfahrt auf dem Programm, die Stadtführer Daniel Loos jeweils kommentierte.

Antrittsbesuch von Mohamed Ridouani

Ein gemeinsames Abendessen mit Mitarbeitern der Lüdenscheider Stadtverwaltung um Bürgermeister Dieter Dzewas sowie einigen Ratsmitgliedern beschloss den Dienstag. Tags darauf wurden die Besucher aus Belgien durch das Sciene-Center „Phänomenta“ geführt, ehe es nach einem Mittagessen auf dem Wochenmarkt zurück nach Leuven ging.

Der Abstecher nach Lüdenscheid war zugleich der Antrittsbesuch des noch jungen Bürgermeisters Mohamed Ridouani. Im Oktober hatte er die Bürgermeisterwahl in Leuven gewonnen.

Lüdenscheid, 12.06.2019