Weitere Altstadtbeiräte gesucht

Wahl Altstadtbeirat

Auf dem Altstadttag am 11. Mai wurde der Altstadtbeirat neu besetzt. Für alle Themenfelder fanden sich geeignete Bewerber. Offen geblieben sind jedoch stellvertretende Positionen in vier Themenfeldern.

Es handelt sich um die jeweiligen Vertretungen von stimmberechtigten Altstadtbeiräten in den Themenfeldern „Bewohnervertreter“, „Freiraum/ Mobilität“, „Gastronomie/ Einzelhandel/ Dienstleistung“ und „Kultur / Freizeitleben“. Für diese Positionen werden bis zum 10. Juni noch weitere Interessenten gesucht.

Der Altstadtbeirat setzt sich aus insgesamt 32 Personen zusammen. Sie vertreten Bewohner, aktive Vereine und Initiativen, Immobilienbesitzer und Gewerbetreibende aus der Altstadt, die den Umbauprozess der Altstadt begleiten. Bei Abstimmungen haben 16 Altstadtbeiräte ein Stimmrecht.

Für die offenen stellvertretenden Sitze können sich nun Vereine und Organisationen bewerben, die in der Altstadt tätig sind. Auch Einzelpersonen können sich bewerben: als Anwohner mit erstem Wohnsitz in der Altstadt (Bewohnervertreter) oder als „sachkundige Bürger“ für die weiteren genannten Themenfelder, sofern sie in der Altstadt wohnen oder arbeiten.

Jeder Verein und jede Einzelperson – abgesehen von bereits gesetzten Mitgliedern des Altstadtbeirats – kann sich für mehrere Themenfelder bewerben, wenn die entsprechenden Qualifikationen gegeben sind.

Der Altstadtbeirat trifft sich alle zwei bis drei Monate in öffentlichen Sitzungen. Er informiert und diskutiert insbesondere über das Projekt „Mensch Altstadt“, aber auch über weitere altstadtbezogene Themen. Die Mitglieder des Altstadtbeirats entscheiden zudem über die Förderung von Projekten aus dem „Altstadtfonds“ für gemeinwesensorientiere Projekte und aus dem „Investitionsfonds Altstadt“ für investive Projekte.

Interessierte, die gerne im Altstadtbeirat mitmachen möchten, können sich auf die offenen Positionen bewerben. Dazu ist auf der Webseite www.mensch-altstadt.de ein Formular hinterlegt. Die Bewerbung sollte bis zum 10. Juni unterschrieben beim Altstadtbüro, Luisenstraße 19, abgegeben werden. Rückfragen beantwortet das Team des Altstadtbüros telefonisch unter der (02351) 5 69 37 23 oder per E-Mail unter team@altstadt-buero.de.

Lüdenscheid, 05.06.2019

Projektwebseite "Mensch Altstadt"