Neue Sportelnsaison startet am Sonntag

Kostenfreies Angebot für Eltern und Kinder bis acht Jahre

Plakat

Die erste Möglichkeit zum „Sporteln am Sonntag“ in der Sportelnsaison 2018/19 haben bewegungsfreudige Eltern und Kinder bis acht Jahre am kommenden Sonntag, 11. November. In den Turnhallen der Hermann-Gmeiner Schule und der ehemaligen Grundschule Lösenbach wird eine bunte Bewegungs- und Spiellandschaft aufgebaut, in der Groß und Klein toben, springen, spielen und laufen können.

Wie fast immer, beginnt die Veranstaltung ab 10 Uhr und endet um 13 Uhr.

Großeltern oder Patentanten und -onkel sind natürlich auch herzlich willkommen. „Sporteln am Sonntag“ ist ein kostenfreies Angebot. Mitgebracht werden, müssen lediglich Hallenturnschuhe und sportliche Kleidung. 

Veranstalter ist die Stadt Lüdenscheid in Kooperation mit Sportvereinen und sozialen Einrichtungen. Die Turnhalle der Hermann- Gmeiner Schulebetreuen die vielen engagierten Helfern des SportvereinsTuRaEggenscheid und des Familienzentrums im SOS-Kinderdorf. Der zweite Sportelnstandort ist die Turnhalle der Grundschule Lösenbach. Dort führen der Verein TuS Jahn Lüdenscheid unddie OGS der Grundschule Lösenbach die Veran-staltung durch. 

In beiden Hallen werden die Aktiven durch gesunde Snacks in Form von verschiedenen Obstsorten gestärkt. Alle Beteiligten hoffen wieder auf eine tolle Atmosphäre und gute Resonanz.

Lüdenscheid, 08.11.2018