Besonderes Podium der städtischen Musikschule im Bürgerforum

Schlagzeug-Ensemble

Im Januar fanden in der Region Märkischer Kreis/Hagen/Ennepe-Ruhr-Kreis die Wettbewerbe „Jugend musiziert“ statt. Auch die Schülerinnen und Schüler der städtischen Musikschule waren bei diesem Ereignis äußerst erfolgreich. So erfolgreich, dass für einige noch nicht Schluss ist: Sie haben sich für die zweite Runde auf nordrhein-westfälischer Landesebene qualifiziert. Von der Musikschule starten beim Landeswettbewerb in Wuppertal vom 9. bis 13. März sieben Solistinnen und Solisten sowie ein Ensemble.

Um sich auf diesen hochwertigen Auftritt gut vorzubereiten, ist neben weiterhin intensivem Üben auch die Auftrittspraxis ein wichtiger Baustein. Diese trainieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei  einem besonderen Podium, zu dem die Musikschule der Stadt für Donnerstag, 1. März 2018, um 17.30 Uhr in das Bürgerforum der Stadt einlädt. Der Eintritt ist frei.

Hier werden Gitarre, Posaune, Tuba und Euphonium sowie Schlagzeug-Ensemble zu hören sein. Dem interessierten Publikum wird ein buntes Programm auf höchstem Niveau geboten.

Mehr Informationen gibt es im Sekretariat der Musikschule der Stadt Lüdenscheid unter der Rufnummer 0 23 51/17 24 26. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr und Montag bis Donnerstag von 13 bis 16 Uhr.

Lüdenscheid, 20.02.2018