Was ist ein RSS-Newsfeed?

RSS ist ein plattformunabhängiger Standard zur Nachrichtenübermittlung, basiert auf dem XML-Format und wurde bereits 1999 in der ersten Version herausgegeben, um damit Websites zu ermöglichen, ihre Inhalte besonders schnell auszuliefern.

RSS steht als Abkürzung für "Rich Site Summary", "RDF Site Summary" oder auch "Really Simple Syndication". Die verschiedenen Benennungen haben mit der Entstehungsgeschichte der verschiedenen RSS-Versionen zu tun.

Ein solcher RSS-Newsfeed erreicht Sie als Abonnentin bzw. Abonnenten in Sekundenschnelle, denn er ist nur wenige Kilobyte groß. Der Newsfeed der Stadtverwaltung Lüdenscheid enthält Artikelüberschriften, einen Kurztext und einen Link zum vollständigen Artikel auf der Internetseite. Für den Bezug des RSS-Feeds benötigen Sie eine App für Ihr mobiles Endgerät oder einen Internetbrowser bzw. eine spezielle Software auf Ihrem Computer. 

Der Anbieter - in dem Fall die Stadt Lüdenscheid - kann nicht nachvollziehen, wer den Newsfeed nutzt, und Sie selbst als Leserin oder Leser legen nicht offen, dass sie die Quelle abonniert haben. Sie müssen auch nichts kündigen, sondern können den Bezug des Feeds selber einstellen. Insofern ist der Begriff "Abonnieren", der hierfür allgemein verwendet wird, eher irreführend.

Die Stadt Lüdenscheid verwendet die RSS-Version 0.91, die nahezu von jedem RSS-Newsreader gelesen werden kann.