Häufige Fragen über die Aufnahme der Flüchtlinge in Lüdenscheid

Hier die häufigsten Fragen und Antworten über die Aufnahme der Flüchtlinge in Lüdenscheid...

Mehr erfahren

Schulstraße - absolutes Halteverbot wird in einseitiges Parkverbot umgewandelt

Im Zusammenhang mit der Einrichtung einer Notunterkunft für Flüchtlinge in der ehemaligen Hermann-Gmeiner-Schule ist in der Schulstraße vorübergehend beidseitig ein absolutes Halteverbot für einen größeren Bereich angeordnet worden...

Mehr erfahren

Kontakt zu Flüchtlingen möglich - Anwohner und Bevölkerung werden nicht ausgegrenzt

Bei einer Informationsveranstaltung, zu der die Johanniter am Mittwochabend, 29. Juli,  eingeladen hatten, wurde ein Schreiben der Stadt an die Anwohner kritisiert...

Mehr erfahren

Bauarbeiten an der Glatzer Straße

Der Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid (STL) beginnt ab dem 3. August 2015 mit dem zweiten Bauabschnitt des Straßenbaus an der Glatzer Straße...

Mehr erfahren

Welle der Hilfsbereitschaft reißt nicht ab - neue Spendenannahmestelle

Ab Freitag Spendenannahme nicht mehr im Rathaus, sondern im Gemeindezentrum der Kirchengemeinde Oberrahmede.

Mehr erfahren

Das "effzett" besucht den Dortmunder Tierpark

Das Familienzentrum der städtischen Kindertages-stätte Hebberg hat sich mit den Familien aus dem „effzett" und dem Wohngebiet auf den Weg gemacht, um die Tiere des Dortmunder Tierparks live zu erleben...

Mehr erfahren

Lüdenscheider spenden für die Flüchtlinge

Gestern Nachmittag herrschte im Rathaus reger Betrieb. Auf die kurzfristig herausgegangene Information, dass Spenden im  Bürgerforum abgegeben werden können, hatten viele Lüdenscheiderinnen und Lüdenscheider reagiert ...

Mehr erfahren

99 Flüchtlinge eingetroffen

Die ersten 99 von 150 angekündigten Flüchtlingen sind heute in der Unterkunft in der ehemaligen Hermann-Gmeiner-Schule angekommen.

Mehr erfahren

Vorübergehende Aufnahme von 150 Flüchtlingen

Zurzeit kommen sehr viele Flüchtlinge in unser Land, die einer menschenwürdigen Aufnahme und Versorgung bedürfen. Auch Lüdenscheid hat im Laufe dieses Jahres bereits viele Flüchtlinge aufgenommen...

Mehr erfahren

Störung Fundbüro-Online

In der Zeit vom 13. - 20.07.2015 konnten über das Fundbüro - Online keine Meldungen entgegen genommen werden.

Wir bitten um erneute Meldung ihrer Verlustanzeige bzw. Fundanzeige. 

Mehr erfahren

Veränderte Öffnungszeiten des Bürgeramtes in der restlichen Ferienzeit

Das Bürgeramt im Rathaus bleibt am Montag, 27. Juli, sowie am Montag, 03. August vollständig geschlossen.

Mehr erfahren

Fördermaßnahme "Kommunaler Klimaschutz" mit Bund abgerechnet

Kommunaler Klimaschutz ist nicht nur ein Ziel der Stadt Lüdenscheid, sondern auch ein Schwerpunkt der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums. Seit 2008 hat das Bundesministerium mit der Kommunalrichtlinie mehr als 7.300 Klimaschutzprojekte ...

Mehr erfahren

Lüdenscheid dämmt Missbrauch bei Bewohnerparkausweisen ein

Ende Juni hat die Stadtverwaltung das Verfahren zur Ausstellung der Bewohnerparkausweise geändert. Hintergrund waren berechtigte Beschwerden von Anwohnern aus der Altstadt. Es gab darüber hinaus auch konkrete Verdachtsmomente der Verwaltung ...

Mehr erfahren

Öffentliche Sonntagsführung durch die Ausstellung "erich reusch - werke 1935-2015" am 12. Juli

Mit Erich Reusch würdigt die Städtische Galerie Lüdenscheid in diesem Sommer einen der bedeutendsten deutschen Bildhauer und vielseitigsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Anlässlich des 90. Geburtstags des documenta-Teilnehmers, der heute in Neuenrade lebt und arbeitet, präsentiert die Galerie ...

Mehr erfahren

Russischer Generalkonsul

Der neue russische Generalkonsul Vladimir Sedykh stattete am Mittwoch im Lüdenscheider Rathaus seinen Antrittsbesuch ab. Anknüpfungspunkt ist die seit 1991 zwischen Lüdenscheid und dem südrussischen Taganrog bestehende Städtepartnerschaft. Bürgermeister Dieter Dzewas stellte dem Gast aus Bonn kurz die Stadt vor und hob...

Mehr erfahren

Sprechstunden des Bürgermeisters im Juli

Bürgermeister Dieter Dzewas lädt im Juli zu seiner ersten Bürgersprechstunde am Freitag, 03. Juli 2015 in sein Büro, Zimmer 125, 1. Etage des Rathauses,  Rathausplatz 2, Lüdenscheid ein. Von 12:30 bis 14:00 Uhr haben die Lüdenscheiderinnen und Lüdenscheider die Möglichkeit, den Verwaltungschef über ihre Anliegen zu informieren.

Mehr erfahren