Veranstaltungskalender für die Stadt Lüdenscheid

Hoffnung als Teil der Behandlung

Kurzinfo:

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Dienstags in den Märkischen Kliniken" mit interessanten Vorträgen und Kursen zur Gesundheit.

Hoffnung ist eine kraftvolle menschliche Ressource. Hoffnungsvolle Menschen erwarten eine günstige Entwicklung in schwierigen und unsicheren Zeiten. Sie versetzt Menschen in die Lage, Pläne zu entwickeln und aktiv zu werden. In den letzten Jahren beschäftigen sich Gesundheitswissenschaftler aus verschiedenen Bereichen der Medizin und Pflege mit dem Thema Hoffnung und ihrer Bedeutung im Behandlungsprozess. Es gibt Hinweise darauf, dass hoffnungsvolle Menschen eher genesen oder ihre gesundheitliche Situation besser bewältigen. Die neurobiologische Grundlagenforschung gibt erste Erklärungsmuster über die Wirkungsweisen einer hoffnungsvollen Grundhaltung. Der Vortrag stellt aktuelles Wissen vor und gibt Hinweise auf Unterstützungsmöglichkeiten.

Referentin: Johanna Gossens

Raum: Kapelle im Erdgeschoss (Haupthaus)

Termine Uhrzeit
Dienstag, 14.11.2017 17:00 - 18:00 Uhr
Preise

Eintritt frei

Veranstaltungsort Veranstalter
Klinikum Lüdenscheid
Paulmannshöher Str. 14
58515 Lüdenscheid

Telefon: 02351 -462002
E-Mail: nicole.lueling@maerkische-kliniken.de
Webseite: http://www.maerkische-kliniken.de/home.html


Die Märkische Kliniken GmbH ist ein kommunaler Krankenhausverbund in privater Rechtsform mit Sitz in Lüdenscheid. Sie wurde 1974 gegründet und war damals eine der ersten Krankenhaus-GmbHs in Deutschland. Träger des Unternehmens ist der Märkische Kreis. Zur Gesellschaft gehören neben dem Klinikum Lüdenscheid mit der Stadtklinik Werdohl und dem Marienhospital Letmathe noch zwei Krankenhäuser der Grundversorgung. Die drei Häuser zusammen versorgten 2015 ca. 43.000 Patienten stationär und rund 105.000 ambulant.



Märkische Kliniken
Corinna Schleifenbaum
Paulmannshöher Str. 14
58515 Lüdenscheid

Telefon: 02351 46 2517
E-Mail: corinna.schleifenbaum@maerkische-klinikden.de
Webseite: http://www.maerkische-kliniken.de/home.html

Die Märkische Kliniken GmbH ist ein kommunaler Krankenhausverbund in privater Rechtsform mit Sitz in Lüdenscheid. Sie wurde 1974 gegründet und war damals eine der ersten Krankenhaus-GmbHs in Deutschland. Träger des Unternehmens ist der Märkische Kreis. Zur Gesellschaft gehören neben dem Klinikum Lüdenscheid mit der Stadtklinik Werdohl und dem Marienhospital Letmathe noch zwei Krankenhäuser der Grundversorgung. Die drei Häuser zusammen versorgten 2016 ca. 46.000 Patienten stationär und rund 105.000 ambulant.

Barrierefreiheit  
Veranstaltung ist behindertengerecht zugänglichFolgende Einrichtungen für Behinderte sind vorhanden:
  • Aufzug
  • Rollstühle vor Ort
 
Karte und Anfahrt

Anfahrt: Routenplaner aufrufen

 Diese Veranstaltung als Kalender-Datei herunterladen

Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück