Route 2 Fuelbecker Talsperre

Strecke

Auch für Menschen, die ein schnelleres Tempo vorlegen, ist der Rundweg geeignet.
Auch für Menschen, die ein schnelleres Tempo vorlegen, ist der Rundweg geeignet.

Von der Haltestelle "Zum Hohle" gehen wir ohne Wanderzeichen den Gottmecker Weg bergan bis zum Ende. Dort biegen wir nach links in die Fuelbecker Straße und folgen dem Wanderzeichen Piktogramm Wanderzeichen Weisser Kreis , das uns den Weg bis zur Fuelbecker Talsperre zeigt. An der Staumauer können wir links oder rechts um die Talsperre gehen. Die Talsperre wurde in der Zeit von 1894 bis 1896 errichtet. Der Stauinhalt beträgt 0,7 Mio. m³. Aus Gründen des Trinkwasserschutzes sind Baden und Wassersport verboten. Der reine Weg um die Talsperre beträgt ca. 2.150 m. Nach etwa der halben Strecke erreichen wir das Vorstaubecken, in dem aus Zuflüssen Wasser gesammelt wird. An der Staumauer nehmen wir den gleichen Weg zurück zum Ausgangspunkt.

Informationen

Streckenlänge: 4,0 km
Wanderzeit: ca. 1 Stunde und 20 Minuten

Busverbindung:
Anfahrt: von Lüdenscheid - Sauerfeld, MVG Linie 37 Altena, Piktogramm Haltestelle Haltestelle "Zum Hohle"

Abfahrt: nach Lüdenscheid - Sauerfeld, MVG Linie 37, Piktogramm Haltestelle Haltestelle "Zum Hohle"

Wanderkarte

Wanderkarte Fuelbecker Talsperre
Wanderkarte Fuelbecker Talsperre
© Geobasisdaten: Land NRW, 1363/2009

Legende
Piktogramm Aussichtspunkt Aussichtspunkt
Piktogramm Haltestelle Haltestelle
Piktogramm Parkplatz Parkplatz
Piktogramm Sitzgelegenheit Sitzgelegenheit

Höhenprofil

Das Höhenprofil des Talsperren-Rundwegs.
Das Höhenprofil des Talsperren-Rundwegs.


Auf der Karte anzeigen: