Lüdenscheid erleben
Schnellzugriff A-Z
Hier finden Sie wichtige Seiten im Schnellzugriff
Schriftgröße anpassen
Layout verändern

Städtische Galerie Lüdenscheid

Wochenende der Graphik 2016

Am 30.08.2016 startet die #graphikstoryNRW. In den nächsten Wochen erzählen wir euch die Geschichte von Graphine. Die kunstbegeisterte Protagonistin ist auf dem Weg zum Wochenende der Graphik. Kunstwerke auf Papier aus den beteiligten Graphischen Sammlungen erzählen, was sie in der Zwischenzeit erlebt. Reist ihr mit?

Weitere Informationen erhalten Sie ganz unten auf der Seite oder rechts unter "Aktuelles".

Unsere aktuellen Ausstellungen:

kunst.konkret 01

17.06.2016 - 02.10.2016

Arbeiten aus den Sammlungen der Städtischen Galerie und der Kunststiftung Lüdenscheid.

Am Ende der Seite stehen weitere Informationen für Sie bereit.

Wever – die Ausstellung

22.05.2016 - 09.10.2016

In den Lüdenscheider Nachrichten erschien am 31. Dezember 1960 anlässlich des 70. Geburtstages  von Heinz Wever (1890-1966) eine Würdigung. Im Untertitel wurde er als „Künder der Heimat“ bezeichnet, letztlich – ob gewollt oder nicht – auf das Format eines provinziellen Heimatkünstlers reduziert.

Am Ende der Seite finden Sie weitere Informationen zur Ausstellung und zu den zugehörigen Veranstaltungen.

Die Sammlung der Städtischen Galerie

zeigt unterschiedliche Positionen der bildenden Kunst des 20. Jahrhunderts. Sie reichen von der Malerei zu Beginn des Jahrhunderts über Licht- und Bewegungsinstallationen der 1970er bis zur konzeptionellen Kunst der 1990er Jahre.

Von größter Bedeutung für Lüdenscheid sind jene Werke aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, die Stadt und Region in einen größeren Zusammenhang mit der internationalen Kunstszene stellen. Dies sind die Arbeiten der westfälischen Malerin Ida Gerhardi (1862-1927) sowie die Paul-Wieghardt-Stiftung mit annähernd 100 Werken des 1897 in Lüdenscheid geborenen und 1969 in Wilmette/Illinois, USA, verstorbenen Malers Paul Wieghardt.

Unterschiedliche Stilrichtungen und bildnerische Auffassungen bilden die Schwerpunkte der Sammlung: Informel, Konkrete Kunst, Konstruktivismus sind ebenso vertreten wie Neue Figuration, Konzept- oder Aktionskunst.

Die Abteilung "Licht und Bewegung" zeigt Arbeiten bekannter Künstler wie Werner Bauer, Hartmut Böhm, Victor Bonato, Günter Dohr, Rolf Glasmeier, Heinz Mack, Otto Piene. Eine Besonderheit der Sammlung sind die von ca. 400 Künstlern des In- und Auslandes gestalteten „Künstlerknöpfe".

Die Städtische Galerie präsentiert in wechselnder Auswahl Werke von u.a. Joseph Beuys, Nikolaus Gerhart, Kuno Gonschior, Ji?í Hilmar, Gerhard Hoehme, Reinhard Klessinger, Dirk und Maik Löbbert, Rolf Nickel, Ansgar Nierhoff, Erich Reusch, Gerhard Scharnhorst, Heinrich Siepmann, Emil Schumacher, Timm Ulrichs und Günther Zins.

So erreichen Sie uns:

Städtische Galerie in den Museen der Stadt Lüdenscheid

Sauerfelder Str. 14
58511 Lüdenscheid
Tel.: 0 23 51/17-14 96
E-Mail: museen@luedenscheid.de

Öffnungszeiten:

Mittwoch - Sonntag 
11.00 - 18.00 Uhr


Heinz Wever

Wever - die Ausstellung

Weitere Informationen zur Ausstellung erhalten Sie hier ...

Weiterlesen »
kunst.konkret 01

kunst.konkret 01

 Mehr Informationen zur Ausstellung erhalten Sie hier ...

Weiterlesen »
Zum Seitenanfang | Zurück zur vorherigen Seite | Zur Startseite | Inhaltsverzeichnis | Kontakt | Impressum