Städtische Galerie Lüdenscheid

KUNST JETZT! IDA GERHARDI FÖRDERPREIS 2016

Kunst Jetzt! Ida Gerhardi Förderpreis 2016
Kunst Jetzt! Ida Gerhardi Förderpreis 2016

19.11.2016 – 12.03.2017

Seit 1990 stiftet die Sparkasse Lüdenscheid den Ida Gerhardi Förderpreis. Er richtet sich an junge Künstler, deren Werke sich durch Eigenständigkeit und Originalität auszeichnen und deren Biografie einen Bezug zu Nordrhein-Westfalen aufweist.

In diesem Jahr wurden aus beinahe 100 Bewerbungen 10 künstlerische Positionen für die Ausstellung ausgewählt. Aus diesen Arbeiten, die von November 2016 bis Februar 2017 in der Städtischen Galerie gezeigt werden, ermittelt die Jury den/die Preisträger/in, der/die im Rahmen der Vernissage am 18. November 2016 geehrt wird.

 „Kunst Jetzt!“ ist Titel und zugleich Motto der Ausstellung und gibt damit einen Einblick in die große Bandbreite der aktuellen Tendenzen zeitgenössischer Kunst Nordrhein-Westfalens und seiner international orientierten Kunsthochschulen.

Folgende Künstler bewerben sich für den Ida Gerhardi Förderpreis 2016 

  • Julia Arztmann
  • Kristina Berning
  • Andreas Gloël
  • Daniel Grüttner
  • Philipp Goldbach
  • Ail Hwang
  • Ulrike Kazmaier
  • Lea Kuhl
  • Anna Lytton
  • Eilike Schlenkhoff 

Die Sparkasse Lüdenscheid und die Städtische Galerie laden Sie herzlich zur Preisverleihung und Eröffnung der Ausstellung KUNST JETZT! IDA GERHARDI FÖRDERPREIS 2016 am Freitag, 18. November 2016, um 19:30 Uhr in die Städtische Galerie Lüdenscheid ein.

BEGRÜSSUNG: Dieter Dzewas

Bürgermeister der Stadt Lüdenscheid

EINFÜHRUNG: Susanne Conzen

Leiterin der Städtischen Galerie Lüdenscheid

PREISVERLEIHUNG: Markus Hacke

Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Lüdenscheid

Die Künstler werden anwesend sein.

Wochenende der Graphik 2016

Am 30.08.2016 startet die #graphikstoryNRW. In den nächsten Wochen erzählen wir euch die Geschichte von Graphine. Die kunstbegeisterte Protagonistin ist auf dem Weg zum Wochenende der Graphik. Kunstwerke auf Papier aus den beteiligten Graphischen Sammlungen erzählen, was sie in der Zwischenzeit erlebt. Reist ihr mit?

Weitere Informationen erhalten Sie ganz unten auf der Seite oder rechts unter "Aktuelles".

Die Sammlung der Städtischen Galerie

zeigt unterschiedliche Positionen der bildenden Kunst des 20. Jahrhunderts. Sie reichen von der Malerei zu Beginn des Jahrhunderts über Licht- und Bewegungsinstallationen der 1970er bis zur konzeptionellen Kunst der 1990er Jahre.

Werke von Paul Wieghardt und Nelli Bar
Werke von Paul Wieghardt und Nelli Bar

Von größter Bedeutung für Lüdenscheid sind jene Werke aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, die Stadt und Region in einen größeren Zusammenhang mit der internationalen Kunstszene stellen. Dies sind die Arbeiten der westfälischen Malerin Ida Gerhardi (1862-1927) sowie die Paul-Wieghardt-Stiftung mit annähernd 100 Werken des 1897 in Lüdenscheid geborenen und 1969 in Wilmette/Illinois, USA, verstorbenen Malers Paul Wieghardt.

Werke von Paul Wieghardt und Rolf Nickel
Werke von Paul Wieghardt und Rolf Nickel

Unterschiedliche Stilrichtungen und bildnerische Auffassungen bilden die Schwerpunkte der Sammlung: Informel, Konkrete Kunst, Konstruktivismus sind ebenso vertreten wie Neue Figuration, Konzept- oder Aktionskunst.

Kunst nach 1960, Werke von u.a. Timm Ulrichs, Victor Bonato, Rolf Nickel
Kunst nach 1960, Werke von u.a. Timm Ulrichs, Victor Bonato, Rolf Nickel

Die Abteilung "Licht und Bewegung" zeigt Arbeiten bekannter Künstler wie Werner Bauer, Hartmut Böhm, Victor Bonato, Günter Dohr, Rolf Glasmeier, Heinz Mack, Otto Piene. Eine Besonderheit der Sammlung sind die von ca. 400 Künstlern des In- und Auslandes gestalteten „Künstlerknöpfe".

Die Städtische Galerie präsentiert in wechselnder Auswahl Werke von u.a. Joseph Beuys, Nikolaus Gerhart, Kuno Gonschior, Ji?í Hilmar, Gerhard Hoehme, Reinhard Klessinger, Dirk und Maik Löbbert, Rolf Nickel, Ansgar Nierhoff, Erich Reusch, Gerhard Scharnhorst, Heinrich Siepmann, Emil Schumacher, Timm Ulrichs und Günther Zins.

So erreichen Sie uns:

Städtische Galerie in den Museen der Stadt Lüdenscheid

Sauerfelder Str. 14
58511 Lüdenscheid
Tel.: 0 23 51/17-14 96
E-Mail: museen@luedenscheid.de

Öffnungszeiten:

Mittwoch - Sonntag 
11.00 - 18.00 Uhr


Komposition mit Keil

NRW Skulpturen

Jetzt öffnen
Lüdenscheider Kunstwerke auf NRW Skulpturen (www.nrw-skulptur.de)