Plakatanschlag und Transparente an öffentlichen Flächen

Werbeplakate dürfen nur in den gebührenpflichtigen Plakatrahmen (Format: DIN A1, Größe: 60 x 80 cm) angebracht werden. Transparente können an dafür vorgesehene Stellen im Stadtgebiet aufgehängt werden. Die Bewirtschaftung der Rahmen und der Transparentstandorte erfolgt durch die Mediateam Stadtservice GmbH. Anfragen richten Sie bitte an folgende Kontaktadresse:
 
Mediateam Stadtservice GmbH
Bundesallee 56
10715 Berlin
Tel.: 030-850777600
Fax: 030-850777606 

Da die Zahl der Transparentstandorte begrenzt ist, empfiehlt sich eine rechtzeitige Bestellung.

Unabhängig davon ist der Fachdienst Bauservice Ihr Ansprechpartner für folgende Genehmigungen: 

  • Plakatwerbung für Veranstaltungen im besonderen öffentlichen Interesse oder für gemeinnützige oder kirchliche Zwecke, die unter bestimmten Voraussetzungen außerhalb von Plakatrahmen zugelassen werden kann. 

Kosten

  • Das Nutzungsentgelt für die Plakatrahmen wird durch die Mediateam Stadtservice GmbH berechnet, die hierzu Auskünfte erteilt.
  • Für die Genehmigung von Plakatwerbung im besonderen öffentlichen Interesse wird von der Stadt eine Verwaltungsgebühr von mindestens 21,50 Euro erhoben.
  • Für Transparente werden zur Zeit je Tag und Transparent 6,00 Euro berechnet. Zusätzlich wird für die Genehmigung eine Verwaltungsgebühr von mindestens 21,50 Euro erhoben.

Notwendige Unterlagen

  • Schriftlicher Antrag mit Nennung einer verantwortlichen Person
  • Anlass, Ort, Zeit und Dauer der Werbung

Rechtsgrundlagen

  • § 18 Straßen- und Wegegesetz NRW und
  • Sondernutzungssatzung der Stadt Lüdenscheid