Beratung bei Trennung und Scheidung

Wir beraten Sie bei Fragen zur Scheidung.

Nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz haben alle Eltern einen Anspruch auf Beratung in Fragen der Partnerschaft, Trennung und Scheidung.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Eltern ihre Streitpunkte und Konflikte in der Trennungssituation nicht selbst lösen können. In diesem Fall kann es für Sie hilfreich sein, Beratung in Anspruch zu nehmen. In gemeinsamen Gesprächen können individuelle Regelungen gefunden werden, wie Sie und Ihre Kinder Ihr Leben weiter gestalten. Auch nach der Trennung sollen beide Eltern den Kindern soweit wie möglich erhalten bleiben.

Auch wenn Sie sich bei der Trennung über das Sorgerecht und den Aufenthalt Ihrer Kinder einig sind, wird das Familiengericht das Jugendamt über Ihre anstehende Scheidung informieren. Wir machen Sie daraufhin auf Beratungsangebote aufmerksam, so dass Sie eventuell noch offene Fragen oder Unsicherheiten klären können.

Wer für Sie zuständig ist, ergibt sich aus dem untenstehenden Merkblatt.

Weitere Kontaktadressen:

  • Beratungsstelle für Erwachsene, Kinder und Jugendliche
    Lessingstr. 15
    58507 Lüdenscheid
    Tel.: 0 23 51 / 39 08 13
  • Katholische Ehe-, Familien- und Lebensberatung
    Graf-von-Galenstr. 6
    58509 Lüdenscheid
    Tel.: 0 23 51 / 90 52 52

Rechtsgrundlagen

  • Sozialgesetzbuch VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz/KJHG)
  • Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Zuständige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Frau Bochmann

Frau de Hek-Schirra

Frau Edelhoff

Herr Eickhoff

Frau Fischer

Frau Glörfeld

Frau Guzzardi

Frau Kadatz

Frau Klein

Frau Neumann

Frau Scheipers

Frau Witte

Herr Wolff