Schülerinnen und Schüler können Lernförderung in Anspruch nehmen, wenn nur dadurch das Lernziel - in der Regel die Versetzung in die nächste Klasse - erreicht werden kann. Voraussetzung ist, dass die Schule den Bedarf bestätigt und keine vergleichbaren schulischen Angebote bestehen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Internetseiten des Märkischen Kreises.

Bei der ersten Antragstellung für eine Leistung aus dem Bildungspaket füllen Sie bitte auch das Formular mit allgemeinen Angaben aus. Sie beschleunigen damit insbesondere die Bearbeitung der Folgeanträge.