Hier bekommen Sie Informationen über die Anmeldung von Lernanfängern in die Grundschule und den Beginn der Schulpflicht.

Grundsätzlich beginnt für Kinder, die bis zum Beginn des 30. September eines Jahres das sechste Lebensjahr vollendet haben, die Schulpflicht am 01. August desselben Kalenderjahres (§ 35 Schulgesetz NRW - SchulG).

Zum Schuljahr 2018/19 werden die Kinder, die in der Zeit vom 01.10.2017 bis 30.09.2018 das sechste Lebensjahr vollendet haben, schulpflichtig. Kinder, die nach dem 30.09.2018 das 6. Lebensjahr vollenden, können auf Antrag der Erziehungsberechtigten zu Beginn eines Schuljahres in die Schule aufgenommen werden (Vorzeitige Anmeldung). Die Anmeldung dieser Kinder in der Schule gilt als Antrag.

Neben den Kindern, die im kommenden Jahr schulpflichtig werden und in den  Grundschulen anzumelden sind, müssen auch die bisher vom Schulbesuch zurückgestellten Kinder erneut angemeldet werden.

Die Schulanfänger und deren Erziehungsberechtigte werden von den Grundschulen zu einem konkreten Termin für die Anmeldung eingeladen.

Die zuständige Grundschule richtet sich nach der Wohnadresse. Details sind in der Rechtsverordnung über die Bildung von Schuleinzugsbereichen für die Grundschulen der Stadt Lüdenscheid geregelt.

Weitere Informationen erteilen die Grundschulen und der Fachdienst Schule und Sport.

Rechtsgrundlagen

Zuständige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Uta Schelle