Sie möchten Ihr Kind in eine Offene Ganztagsgrundschule anmelden?

Die Offene Ganztagsgrundschule wird in allen städtischen Grundschulen mit Ausnahme des Teilstandortes Kalve angeboten. Geöffnet ist die Offene Ganztagsgrundschule Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr; in einem Teil der Schulferien ist ebenfalls eine Betreuung vorgesehen. 

Für die Teilnahme (Betreuung des Kindes außerhalb des Unterrichtes) ist ein Elternbeitrag zu zahlen, dessen Höhe sich nach der Elternbeitragsstaffelung gemäß Ratsbeschluss vom 25.04.2016 bemisst. Die Beitragsstaffelung ist auf das Jahreseinkommen ausgerichtet. Die Beitragsfähigkeit ist aufgrund des Elterneinkommens zu prüfen und der von den Eltern zu leistende Beitrag ist festzusetzen. Die Prüfung der Beitragsfähigkeit und die Ermittlung des Elternbeitrages erfolgt nach der Satzung der Stadt Lüdenscheid über die Erhebung von Elternbeiträgen in der jeweils gültigen Fassung.

Die monatlichen Elternbeiträge liegen zwischen 0,00 € und 171,00 €. Empfänger von Leistungen nach dem SGB II (Empfänger von Arbeitslosengeld II), Empfänger von Leistungen nach dem SGB XII, Empfänger von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz sowie Personen, deren Jahreseinkommen unter 17.500,00 € liegt, sind vom Elternbeitrag befreit. 

Für Kinder in der OGS wird von den Beitragspflichtigen dann kein Beitrag gefordert, wenn sie bereits für ein Geschwisterkind einen Beitrag für die Tagesbetreuung in einer Kindertageseinrichtung entrichten. Sind die Beitragspflichtigen von der Zahlung befreit, weil sich das Kind im letzten Kindergartenjahr befindet, ist der OGS-Beitrag zu entrichten.   

Ferner besteht die Verpflichtung, am Mittagessen in der Schule teilzunehmen. Die Kosten hierfür betragen ca. 2,50 € pro Kind und Tag. Unter bestimmten Voraussetzungen können die Kosten auf 1,00 € pro Kind und Tag reduziert werden.  

Weitere Informationen erhalten Sie in den jeweiligen Offenen Ganztagsbetrieben der Grundschulen.

Ähnliche Dienstleistungen

Zuständige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Edda Conradt

Anke Keller

Kerstin Kotziers