Betreuung von 8 bis 13 Uhr in Grundschulen

Lesen Sie hier, wenn Sie an einem Betreuungsangebot für Ihr Kind in der Grundschule interessiert sind.

An den städtischen Grundschulen (Ausnahmen: Knapper Schule und Tinsberger Schule) wird eine verlässliche Betreuung im Rahmen der Maßnahme "Schule von 8 bis 13 Uhr" angeboten. Diese Betreuung wird von den an den Schulen tätigen Betreuungsvereinen oder von freien Trägern, wie z.B. dem DRK durchgeführt. Der jeweils zu zahlende Monatsbeitrag ist von Schule zu Schule verschieden, er beträgt etwa 30,00 €. In den Schulferien findet die Betreuung nicht statt.

Ähnliche Dienstleistungen

Zuständige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Edda Conradt

Anke Keller

Kerstin Kotziers