Die Notfallrettung (Rettungsdienst) wird von der Feuerwehr Lüdenscheid ausgeführt.

Für die Notfallrettung werden Rettungswagen (RTW) eingesetzt, die mit 2 Feuerwehrbeamten, die als Rettungsassistenten ausgebildet sind, besetzt sind. Die RTW werden zur Erstversorgung, Behandlung, Überwachung und Transport von Notfallpatienten eingesetzt.

Zur medizinischen Ausrüstung gehören u.a.:

  • EKG mit Defibrillator und Schrittmacher (Halbautomat)
  • Infusionen und Notfallmedikamente
  • Intubation
  • Kindernotfallkoffer
  • Sauerstoff
  • Beatmungsgerät
  • Verbandmaterial
  • Perfusor

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.feuerwehr-luedenscheid.de

Ähnliche Dienstleistungen